Lusttropen kann mich bitte nochmal einer aufklären?!

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Da sich im Lusttropfen manchmal auch Samen befinden, kann ein ungeschützter Kontakt mit der Scheide zu einer Schwangerschaft führen. Deshalb sollte man immer ein Kondom verwenden, wenn der Penis in die Scheide eindringt. Man weiss aber nie wann sich Samen im Lusttropfen befinden.

Es können (sogar sehr wahrscheinlich) Samen darin enthalten sein - in selteneren Fällen nicht.

Zu einer Schwangerschaft braucht es nur eine einzige Samenzelle! Die anderen die da noch mit rum schwirren sind eigentlich zwecklos. Sollte also der Lusttropfen nur eine einzige Samenzelle enthalten, so kann diese unter Umständen auch schon zur Schwangerschaft führen.

Denk mal daran, wo der Lusttropfen herkommt. Da ist es dann sehr wahrscheinlich, dass sich da eine Samenzelle (meist aber mehrere ;-)) mit reinschmuggelt.

Da gibts keine Formel für, das ist wie Lotte spielen, manchmal klapps meinstens gedoch nicht.

Du kannst nicht pauschal sagen, das darin Samen enthalten sind.

Ist von mal zu mal Unterschiedlich.

Das kann man nicht wissen, daher IMMER verhüten. In Hinsicht auf Geschlechtskrankheiten sowieso.

Im Zweifelsfall sind IMMER Samenzellen enthalten.

Wenn Du eine Reise in die Lusttropen machst, dann sind sicher Samen drin!?

Das wissen die Tropfen selbst nicht genau.

Was möchtest Du wissen?