lustlosigkeit durch Pille, wann vorbei?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die Pille wird ja gern als Verhütungsmittel in einer festen Partnerschaft eingesetzt. Dort kann sich schnell mal eine gewisse Monotonie einstellen, oder der Partner sich keine Mühe mehr geben. Dann ist es auch schnell mal mit der Lust vorbei...

Es gibt eine Studie (die glaub ich noch nicht richtig abgeschlossen ist) die jedoch bestätigt das die Pille ein lusthemmendes Hormon fördert. Pille ist dabei jedoch nicht Pille, die zusammensetzung der Hormone macht den Unterschied...

Ich kann mir vorstellen das die Lustlosigkeit von beiden Faktoren abhängig sein kann, bzw. auch schon mal dem falschen Auslöser hierfür die Schuld in die Schuhe geschoben wird.

ja ich weiß wegen de "festen partnerschaft" hab ich sie ja auch eig genommen. nur an ihm kanns nicht liegen , er gibt sich die selbe mühe wie davor. Ja hab im internet viel gelesen dass Frauen durch die pille lustloser wurden. nur wann hört wie wirkung davon auf??

0

Es kann leider bis zu 6 Monate dauern, bis alle Spuren der Pilleneinnahme verschwunden sind. Als ich damals die Pille abgesetzt habe wars mit der Lustlosigkeit Gott sei Dank nach ca. drei Monaten vorbei, also nur Mut!

Ich hab heute irgendwo gelesen das Vitamin C glücklich macht

Vielleicht versuchst du einfach ein paar Mittelchen die, die Wirkung der Pille (wegen der Lustloigkeit) neutralisieren?

Wenn ich richtig verstehe geht es nicht nur um Sex sondern um die Lustlosigkeit allgemein :-)

Da wird es doch sicherlich was geben womit man dem entgegensteuern kann ^_°

Versuche mal eine Pille mit weniger Östrogenen.........empfehle Dir da eine Mikropille...........Die Wirkung - kommt drauf an, wie lange Du sie schon nimmst - wird länger anhalten als 2 Wochen und wenn Dein Freund dafür kein Verständnis hat, dann jag ihn zum Tabak. Wird Zeit, dass bald die Pille für den Mann kommt - dann merken so manche Männers auch mal, was es heisst Hormone zu schlucken;-)

nein also ich habe die genommen und jetzt seit 2 wochen nehme ich keine mehr und habs auch nicht mehr vor die nächste zeit

0
@Panikgirl

ja wie oben geschrieben bleiben wir beim gummi. der macht nicht lustlos. nur meine frage war ja noch wielange dauert es bis diese Wirkung vorbei ist die das "lusthemmende hormon fördert" wie DodongAlex schrieb?? weist du da was?

0
@michii28

Die müsste eigentlich bald vorbei gehen...........Du hast mir aber immer noch nicht verraten, wie lange Du die P. schon nimmst? Hoffentlich ist Dein Freund, was Kondome betrifft , weiterhin erfreut. In einer festen Beziehung ist dies nicht gerade das Tollste;-)

0
@Panikgirl

wieso ist das nicht das tolleste? ja für ihn ist das in ordnung. ich habe im Juli ca angefangen sie zu nehmen obwohl kann auch Juni gewesen sein und jetzt seit 2 wochen nicht mehr

0
@michii28

Nicht das Tollste, weil es halt nicht so schön ist und man dennoch immer drauf achten muss, dass es richtig sitzt - weisst schon, was ich meine;-))) Also ich wäre ohne ein Verhütungsmittel, was so sicher ist wie die Pille - vollkommen verkrampft gebe ich zu - deshalb erwähnte ich das. Egal - darum geht es ja auch nicht. Du hast sie ja kaum genommen bisher - ich würde Dir immer noch eine andere Pille empfehlen. Du hast ja nicht einmal die Eingewöhnungsphase richtig rum............das hätte sich später auch wieder ändern können oder durch die Einnahme einer ganz anders zusammen gesetzten Pille wieder vorbei sein können. Ich habe keine Ahnung, wie das so schnell passieren kann..........ist mir schleierhaft ehrlich gesagt

0
@Panikgirl

Auch durch so eine kurze Einnahme ist meine Oberweite um 2 größen gewachsen, übertrieben. ja ich glaube ich gehe mal zum FA und lass mir ne andere geben. und das mit dem gummi war eig bisher immer ganz gut also das "drüberziehen"^^

aber du hast schon recht, mit Pille ist es sicherer. Welche nimmst du denn? Ich hatte die Valette und rate hier jetzt öffentlich von ab !!!

0
@michii28

Stediril 30 - eine Mikropille - am Anfang nimmt man bei dieser sogar bis zu 2 kg ab statt zu. Okay, jeder Körper reagiert anders. Aber ich hatte auch schon mal extreme Begleiterscheinungen bei anderen Pillen, die ich früher davor ausprobierte. Bei einer hätte ich den ganzen Tag futtern können - habe die mittendrin abgesetzt, weil ich nicht fett werden wollte.........lacht* Und bei einer anderen hatte ich täglich Migräne...........deshalb: Du musst nur die Richtige für Dich finden - das ist alles. Wünsche Dir, dass es bald nicht mehr so ist wie im Moment und dass Du die Richtige findest.

LG u. schlafe gut

PS: Noch was: Wenn Deine Brust so enorm gewachsen ist in den paar Monaten - tippe ich mal, dass Du viel zu viele Östrogene zu Dir genommen hast............und zuviele Ö. hemmen die Lust - glaubs mir

0

hm vielleicht liegt es nicht an der Pille.

aber naja kann schon sein.. geh zum frauenarzt und frage sie oder ihn warum das so ist und wann es wieder weg geht...

frag vielleicht nach einer anderen pille oder nach einem anderen verhütungsmittel..

wir bleiben beim gummi. nochmal tu ich mir sowas nicht an

0

Was möchtest Du wissen?