lustige Weihnachtsgeschichten

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also wir haben letztens im Konfi so circa 15 Wörter gesagt bekommen, und mussten dann eine Geschichte schreiben, in der die Wörter vorkommen, das war sehr witzig...

Probiers's mal aus mit den Wörtern:

oma, Ohnmacht, Nikolaus, Reisnägel, Geschenk, Stern, Himmel, Mond, Schnee, Kälte, blau, Veilchen, Stille Nacht,Fahne, Glocke, flöte, Engel, Stahlrute, singen, Schlitten

Lass mich wissen, was dir für eine Geschichte eingefallen ist, wäre sehr nett...

Lg MILA

Das habe ich geschrieben :

Es war heilig Abend und es war blauer Himmel und es gab sogar noch Veilchen, im Winter. Ich konnte es gar nicht abwarten und deshalb habe ich mein ganzes Zimmer mit Engeln dekoriert und spielte in meinem Zimmer Stille Nacht auf der Flöte und ich sang dazu. Es war eine sehr schöne Stimmung. Am Abend kam dann Oma und als der Weihnachtsmann mit dem Schlitten und seiner Metallrute kam, viel meine Oma in Unmacht. Er verteilte die Geschenke und ich bekam Reisnägel. Als ich dann in der Nacht aufwachte sah ich draußen Schnee, den Mond, die Sterne und es war bitterkalt. Am morgen schellte eine Glocke und ich wusste gar nicht, dass ich das geträumt habe und habe unter dem Weihnachtsbaum nachgesehen und da lag nichts. Meine Eltern fragten beim Frühstück, ob mir die Geschenke vom Nikolaus gefallen und dann wusste ich eindeutig, das ich das alles geträumt habe.

1
@engelherz2000

Das ist toll und nett von dir, dass du mir deine idee geschrieben hat...

Das ist ja eine ganz tolle Geschichte... Die hat mir sehr gefallen... Wie alt bist du denn, dass du so gut schreiben kannst?

Lg MILa

0
@Pua13

ich bin 11 und ich schreibe gerne Geschichten und vorallem Gedichte

0
@engelherz2000

Dankeschön für den Stern:-)) und dir noch Frohe Weihnachten:-))))))))

Lg MILA

0

Was möchtest Du wissen?