lustige spiele für eine überraschungsparty.

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Rippel-Dippel: Ihr setzt euch in den Kreis. Jeder ist ein Rippel-Dippel (RD), und ihr werden nummeriert. Dann gehts los mit der ersten Person. Sie sagt: "RD1 ohne Dippel ruft RD5 ohne Dippel" dann muss RD5 sagen: "RD5 ohne Dippel hört RD1 ohne Dippel" Wenn das funktioniert, ist RD5 dran und ruft einen beliebigen anderen RD. Wenn er was falsches sagt oder nicht reagiert, bekommt er einen Rußpunkt ins Gesicht (Oder Lippenstift ect.) und heißt ab sofort RD5 mit einem Dippel (Mit jedem Punkt im Gesicht ist man dann entsprechend RD5 mit 2,3 oder 4 Dippeln).

Oder Kartenstapel auf eine Flasche, reihum wird versucht, möglichst viele Karten herunterzublasen, wer die letzte Karte herunterbläst, bekommt einen Dippel = Punkt im Gesicht. Vielleicht fangt ihr mit diesem Spiel an, dann hat schon jeder unterschiedlich viele "Dippel" im Gesicht und das "Rippel-Dippel"-Spiel wird schwerer, weil man ja vor dem "Anfunken" noch die "Dippel" zählen muss.

Macht einen sowas wie nene Flohmarkt!! Jeder soll ein Kleidungsstück mitnehemen und dann versteigert ihr es!! Nacher könnt ihr natürlich auch noch tauschen!! Macht echt voll spass...

Was möchtest Du wissen?