lustige Romane die einem das Leben versüßen

13 Antworten

Ich liebe ja alles von Dora Heldt - auch wenn die Verfilmungen eher ... äh ... abschmieren dagegen. Aber "Kein Wort zu Papa" ist einfach legendär und hat mich so an meinen eigenen Dad erinnert :D

Ansonsten kenne ich noch Anna-Lena Paulsen, auf die mich eine Freundin gebracht hat. Die ist so der Hammer: Megawitzige Frauenfiguren, das man die Augen aufreißt, lacht und sich so denkt: "Wo will die Story noch hin" :D Gibt auch ne kostenlose Geschichte auf ihrer HP: http://www.erogeschichten.org/2017/01/26/544/ Vielleicht gefällt Dir der Stil ja auch.

Witzige Romane bzw. so softe Krimis sind noch die von Klüpfl/Kobr und Jörg Maurer, der auch Kabarettist ist. Außerdem habe ich ehrlich gesagt die Bücher von Sonja Kraus und Désirée Nick gern gelesen - herrlich bissig!

Mit all den Tipps der anderen biste ja jetzt erstmal gut bedient!

LG!

"Kleiner Penis große Lügen" ist gerade auf den Markt bekommen. Voll der Angriff auf die Lachmuskeln. Die Sprüche sind super frech und witzig und die ganze Geschichte hat einen tiefsinnigen Hintergrund. Wer Sarkasmus liebt, ein bißchen Erotik mag und sich über Sprüche abkugeln kann, der sollte sich dieses Buch kaufen. Eine echte Schmunzellektüre, kurzweilig und sehr gut zu lesen.

Wenn Du "Puppenmord" von Tom Sharpe gelesen hast, wirst Du auch die anderen Bücher von ihm lesen wollen.

Was möchtest Du wissen?