Lust auf lesen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Einer Freundin von mir ergeht es genauso, sie hat schon ein paar Bücher angefangen, von denen sie auch begeistert war, aber alle irgendwann doch mittendrin abgebrochen hat und das, obwohl sie unbedingt wissen wollte wie es weitergeht.

Vielleicht machst du dir einfach Zuviel Druck beim lesen, weil du diesmal unbedingt das Buch zu Ende lesen willst. Ich würde es ganz entspannt angehen und langsam anfangen, ein Kapitel jeden Tag. Und am besten, wenn du es dir zum Beispiel auf der Couch gemütlich machst mit deinem Buch und alles aus machst, was dich ablenken könnte (Fernseher, Computer...) oder vor dem schlafengehen, wenn du dich in dein Bett gekuschelt hast, nach dem Buch greifen und ein Kapitel lesen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fange einfach an Bücher zu lesen mit weniger Seiten..dadurch wirst du schneller fertig und dir wird beim lesen nicht langweilig. Bei mir ist das so das ich lesen an sich wohl mag aber ich mag es nicht Bücher zu lesen.. :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Russpelzx3
14.11.2015, 20:04

Oder man liest dann einfach immer nur ein Kapitel.

0

Man muss sich halt "durchbeißen" dann kommt die Motivation auch wieder

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie wär's wenn du jeden tag ein Kapitel zb beim frühstücken ließt? Mache ich mit langweiligen Büchern wenn ich mich da dann doch durchkämpfen will

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hmm... ich hatt dasselbe Problem.😂
Du musst nur ein gutes Buch finden. Ich denke das Buch was du fast fertig gelesen hast, war einfach zu langweilig.
Recherchier doch mal ein bisschen und finde ein Buch was dich wirklich richtig anspricht 😊👍🏻💜
Ich hoffe ich konnte dir helfen
(ps. bei mir war es Tribute von Panem --->jetzt bin ich ein Lesesuchtiii 😂😂😂)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?