Lungenschmerzen/Rauchen

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Wenn du schon Angst hat vor Krebs dann hör auf zu Rauchen und lass dich von einem Arzt untersuchen - bin selber Raucher und lass meine Lunge alle paar Jahre durchchecken

Geh zum Arzt und lass dich untersuchen und regt dich ab es kann auch eine anfängliche lungenentzündung sein( tipp: hör mit dem rauchen auf.)

Es könnte Natürlich alles mögliche sein aber du solltest mal zum Arzt gehen könnte ne Lungenentzündung sein. Du solltest Aufhören zu Rauchen. 1.bist du zu Jung & 2. Du verschlimmerst dein Asthma. Lungenkrebs ist in deinem Alter sehr Selten aber nicht Ausgeschlossen. Die Symptome sind ua. oft Starker Husten mit Blutigen Auswurf und Schmerzen in der Lunge

Mach bitte SOFORT einen Termin mit dem Lungenfacharzt.

Geh am besten hin und erzähl, wie es Dir gerade geht mit Deiner Lunge. Dann bekommst Du hoffentlich einen sehr schnellen Termin.

Hey, ich kann dir nur empfehlen aufzuhören. Jedoch ist Lungenkrebs in deinem Alter fast unmöglich. Auch in einer solchen kurzen Zeit können keine Schmerzen durch Lungenkrebs auftreten. Deine Symptome hören sich nach Verspannungen im Brust- und Rückenbereich an. Wenn du aber mit dem Asthma weiter rauchst, bekommst du später höchstwahrscheinlich COPD. Und dann geht der Leidensweg los. Und wenn du dann 10-15 jahre gelitten hast, stirbst du. Willst du dich jetzt dein ganzes Leben jeden Tag Fragen ob du Krebs oder ähnliches hast? Nein, also dann hör auf zu Rauchen! Dann machst du dir auch weniger Gedanken.

nein keine sorge mit deiner lunge ist alles in ordnung da du durch das rauchen in deiner lunge nix mehr empfinden kannst bildest du dir das nur ein. NEIN man alter such nen arzt auf die lunge kann jedem weh tun vor allem wenn man Asthma hat eh mach ein suchttherapie und probier auf zu hören oder es zu reduzieren und komm jetzt nicht aber was ist mit meinen eltern die maulen mich an. Es geht um deine gesundheit da kann dir das voll kommen egal sein

Ich tippe da eher auf eine Bronchitis. Die wird bei Rauchern schnell chronisch, das heißt sie geht nicht mehr weg. Und laut Statistik kostet die auch etliche Jährchen deines Lebens.....

Wenn du es genau wissen willst, musst du halt zum Arzt!

Zum Arzt und nachsehen lassen. Wenn du nicht aufhörst mit Rauchen, wirst du nicht mehr sehr lange gesund bleiben.

geh auf jeden fall zum arzt!!!

Ich würde dir gerne helfen, aber ich hab leider auch keine Ahnung...wie wärs wenn du einfach mal zum Arzt gehst? :)

Mit einen Wort:

Aufhören

Sonst bist du schneller auf den Friedhof als du möchtest.

Als Anregung......

ziehe sofort die richtige konsequenz daraus und deine bewschwerden werden verschwinden.

Was möchtest Du wissen?