Lungenregeneration - nach rauchen?

4 Antworten

Hallo, weiterhin rauchfrei leben und Sport treiben, das wäre schon recht optimal. Liebe Grüße

nicht mehr rauchen dann dauert es noch einige zeit bis es wieder spürbar besser ist, schön durchhalten.

Tja, hättest erst garnicht Anfangen sollen, bis die Lunge regeneriert ist, dauert das mal gut 5-10 Jahre (wenn du regelmäßig Sport machst evtl 5 Jahre)

Aber spührbar oberflächliche Effekte merkt man schon nach einem Jahr

1

Schmerzen beim Einatmen in Hals/Lunge

Hallo,

ich hab heute Morgen Schmerzen in der Lunge und im Hals beim einatmen. Ich hab vor genau einer Woche mit dem Rauchen aufeghört. Kann das eventuell daran liegen?

...zur Frage

Habe mit dem Rauchen aufgehört, kann man mit Atemübungen, dem Schmerz in der Lunge vorbeugen?

Also ich habe gestern mit dem Rauchen aufgehört und war heute laufen, meine Lunge hat nach kurzer Zeit schon ganz schön weh getan, das ging nach dem ich so 10 Minuten tief durchgeatmet hatte, wieder vorbei. Gibt es die Möglichkeit solchen Schmerzen vorzubeugen? Und wenn ja was muss ich tun damit ich ein Optimales Ergebniss ohne Schmerzen erreichen kann?

...zur Frage

Ist meine Lunge schon schwarz (Raucherlunge)?!

Hallo alle zusammen. Ich habe vor 2 Wochen angefangen zu rauchen und habe dann nach einer Woche aufgehört weil es total eklig ist und das Krebsrisiko deutlich höher ist. In meinem Leben habe ich insgesamt 6 ganze Zigaretten geraucht. Ist meine Lunge nur ein bisschen schwarz oder ganz schwarz ???

Danke

...zur Frage

Komisch - vor 5 Tagen aufgehört zu rauchen und jetzt tut meine Lunge weh,...

wenn ich huste und so. Das hatte ich nichtmal vorher. Hab ca. 20 Zig. am Tag geraucht. Kann das jemand erklären? Ist das überhaupt möglich, oder bilde ich mir das nur ein? Fakt ist, meine Lunge schmerzt, und es hat heute Morgen angfangen.

...zur Frage

Wie sehr schädigt _eine_ Zigarette die Lunge?

Hallo,

Ich habe nach 3 Jahren mit dem Rauchen aufgehört. Jetzt nach einem Jahr nach dem Aufhören gustert es mich hin und wieder, besonders wenn Alkohol ins Spiel kommt oder Freunde zu Besuch sind, eine zu rauchen. Nun habe ich auch dann schon desöfteren eine geraucht. Meistens reicht es mir eh nach der Hälfte und ich merke das es mir schlichtweg nicht schmeckt. Danach habe ich dann öfters ein schlechtes Gewissen weil ich Angst habe meine Lunge jetzt sonstwie geschädigt zu haben.

Wie sehr schadet denn eine Zigarette? Der Teer und die restlichen Schadstoffe werden ja großteils wieder ausgehustet, oder?

(Bitte nicht auf die Suchtwirkung eingehen, die kenne ich und habe ich im Griff, mir geht es um die Schädlichkeit, bestenfalls mit Quellenangaben.)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?