Lungenkrebsrisiko bei gelegentlichem Tabakkonsum?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du willst jetzt eine Antwort, damit du kein schlechtes Gewissen haben musst?
Das Risiko ist zwar nicht so hoch, wie als würdest du es jeden Tag konsumieren aber sie ist trotzdem da. Und sie ist weitaus höher, als wenn du gar keine Shisha rauchen würdest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JokerzZZz
04.11.2015, 14:24

Keine Sorge, die Frage diente nicht, damit ich kein schlechtes Gewissen habe. Das diente nur interessenshalber. Das Shisha rauchen schädlich ist, da brauch ich mich ja nun nicht drüber streiten, allerdings wollt ich nur wissen wie "krass" es wäre, wenn man es nur ab und zu macht. Danke für die Antwort.

0

Das Risiko ist minimal. Auch beim regelmäßigen , täglichen tabakkonsum (also rauchen) ist das Risiko nicht unbedingt sehr hoch. Ist zwar höher als bei nicht Rauchern , trotzdem erkranken die wenigsten Raucher daran

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JokerzZZz
04.11.2015, 14:25

Ist ja auch eine Sache des Alters. Ältere Leute, die Jahrzehnte geraucht haben, erkranken schon daran und ein Einzelfall ist das nicht unbedingt. Danke!

0

Das Risiko ist zwar nicht hoch aber lungenkrebs kann man schon nach ein paar benutzungen bekommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?