Hat jemand Erfahrung mit Lungenkrebs ohne Tumor?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

du hast alle Nebenwirkungen bis zur Luftnot mitgenommen? Also die hätte ich alle dem Arzt da gelassen. Wieso nimmt man sowas (freiwillig) mit?

Frag Deine Ärzte. Wir sind hier alles Laien ohne Fachwissen. Wir haben Dich auch nicht untersucht. Und deine medizinischen Angaben sind auch reichlich dürftig. Wir wissen nichts und können Dich nicht "reparieren".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sinipat
25.02.2016, 07:40

ich kenn mich da Null aus... aber ich wünsche dir ne gute Besserung viel Kraft & baltige Genesung !

0
Kommentar von pemapetra
25.02.2016, 07:43

ja deshalb habe ich ja auch die Behandlung abgebrochen um mich nicht zu vergiften und lebe so ganz gut.Wieso recht dürftige Angaben,es wurde  diagnostiziert metastasierendes Lungenkarzinom ohne Primärtumor, Stadium 4.Ich suche ja auch daher jemand der damit Erfahrung hat.

0

Die mit Erfahrung ,sind nicht mehr unter uns .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?