Lungenkrebs mit 16 + Familiengene?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

ich formuliers mal sensibel:

mach so weiter und du kannst schon mach einen hübschen sarg aussuchen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Inpreak
20.06.2016, 00:59

Wie nett haha :o Trotzdem danke!

0

das risiko ist höher wenn man raucht aber das muss nicht sein das du jemals daran erkrankst. auch nichtraucher bekommen lungenkrebs.

 ich rauche selbst sehr sehr viel und das schon weit über 10 jahre und ich habe nichts. wenn man gerne raucht und es einem schmeckt sollte man sich nicht alles verbieten. sterben muss man eh. deshalb rauche ich auch weiter und auch nicht weniger meistens immer mehr ... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mann kann sich ja schon mit aller Gewalt ins Grab bringen...

Du rauchst seit deinem 10 (!) Lebensjahr! Täglich eine Schachtel! Nun bist du 17 und siehst, wie die Menschen in Deiner Verwandtschaft an unterschiedlichen Krebsarten erkranken und sicherlich auf kurz oder lang wegsterben (elendlich...)

Und du hast wirklich den Nerv zu fragen, ob Du später auch mal Krebs bekommst?

Ähm ja... no comment zu diesem Umstand.

Ich will Dich aber nun nicht "unwissend" stehen lassen.

.

Dass Rauchen Lungenkrebs fördert ist Dir ja klar. Vielleicht erkrankst Du nicht in ein oder zwei Jahren - aber sicherlich in 15 oder 20 Jahren. Oder Du hängst am Sauerstoff, weil Du mit COPD (das Dich bei Deiner Raucherkarriere sicherlich treffen wird...) nicht mehr ohne leben kannst.

Brustkrebs. Nun. Auch wenn Du ein Junge bist sollte Dir diese Häufigkeit in der Familie sehr zu denken geben! Wenn Du Genträger bist (BRCA1 oder BRCA2) bist Du als Mann für diesen Krebs ebenso gefährdet, wie eine Frau. Außerdem erkranken männliche BRCA-Genträger häufiger an Hodenkrebs. Den bekommt man auch in jungen Jahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Inpreak
20.06.2016, 11:20

Vielen lieben dank!

1

Haha mit 10 angefangen zu rauchen das ist echt heftig, ich denke du wirst nicht älter als 40 Jahre wenn du so weiter machst! Welche marke rauchst du?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn in Deiner Familie so viele an Krebs erkrankt und gestorben sind, sogar Deine näheren Angehörigen,  kann ich nicht verstehen, wieso Du überhaupt rauchst!

Dein Risiko ist wahrscheinlich extrem hoch, da Du ja offensichtlich schon genetisch vorbelastet bist.

Du wirst 17 und rauchst schon seit 7 Jahren . Hallo - was stimmt da bei Euch nicht? Hör sofort auf, vielleicht hast Du dann noch eine kleine Chance, ein normales Leben ohne Krebs zu führen. Viel Glück! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Inpreak
20.06.2016, 01:12

Das war zwar nicht die Antwort auf meine Frage, aber trotzdem vielen lieben dank!

0

kette rauchen is ein bisschen mehr als 30 zigaretten am tag. das is fast noch normal.

normal is es allerdings nicht, dass man mit 17 schon 7 jahre zigaretten raucht.

durch deine gene ist es ziemlich wahrscheinlich, dass du vielleicht in paar jahren krebs hast, erst recht wenn du so weiter rauchst.

es gibt auch nichtraucher, die mit 15 jahren lungenkrebs gekriegt haben und daran gestorben sind. also möglich ist alles.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Inpreak
20.06.2016, 11:22

Dankeschön! <3

0

Du bist aufgrund deiner genetischen Voraussetzung und deines Alters und deines Konsums gut dabei. Das heißt, du hast echte Chancen.

Und die sind allemal um ein Vielfaches größer, als ein paar Euros in der Lotterie zu gewinnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Inpreak
20.06.2016, 11:20

Danke!

0

Du willst doch gar nicht aufhören

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Inpreak
20.06.2016, 01:11

Der Wille ist nicht besonders groß, möchten aber auch nicht in dem Alter schon Lungenkrebs bekommen.

0

Hör einfach auf zu rauchen, wenn du Glück hast bleibt es dir dann erspart

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Inpreak
20.06.2016, 00:55

Danke für die schnelle Antwort! Naja, es erkranken ja auch Nichtraucher.

0

Was möchtest Du wissen?