Lungenkrebs & Schmerzen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es gibt mittlerweile so starke Schmerzmittel, dass ich glaube das er kaum was gespürt hat.

Und wenn er verblutet ist, ist er nicht erstickt. Da wird sich wohl ein Organ "aufgelöst" haben und er ist seinen inneren Blutungen erlegen

Schmerzen hatte er in diesem Moment wahrscheinlich nicht, solche Patienten werden oft unter sehr starke Schmerzmittel gestellt..

Das ist möglich. Ich hatte vergangenes Jahr selber Lungenkrebs, das tat kein bisschen weh und wurde wegoperiert

Jeder Tod ist anders. Es kommt auf den Sterbenden an, wie er seinen Tod aufnimmt! Der Lebender kann es nie nachempfinden...Manchmal kann es aber auch eine wunderbare Erlösung sein..glaube ich zu wissen!

Das müsstet ihr den behandelnden Arzt fragen. Woher sollen wir das wissen?

coreXi 06.06.2014, 13:06

Weil es sich eher um die allgemeine Frage handelt und es mich interessiert , dachte vielleicht kann mir JETZT jemand anders diese Frage beantworten

0
Kandahar 06.06.2014, 13:11
@coreXi

Eine solche Frage lässt sich nicht allgemein beantworten.

0

Was möchtest Du wissen?