lungenentzündung bei kleinkindern

10 Antworten

Das ist ein sehr "heikles" Thema ... ich wäre dafür, dass du bei der Ernährung deines Kindes, ZUMINDEST SOLANGE wie es derartige Gesundheitsporbleme hat, sämtliche Milchprodukte komplett weglässt.

Ein vierjähriges Kind benötigt (auch wenn das Gegenteil sehr oft behauptet wird) mit absoluter Sicherheit keine Milch für sein Wohl und seine körperliche Entwicklung (wenn dem nicht so wäre, müsste beinahe alle Asiaten ... und das sind Milliarden von Menschen (beachte MILLIARDEN) und nicht etwa Millionen ... krank oder unterentwickelt sein.

Und ich würde dir vorschlagen, kontaktieren doch mal einen Arzt, der sich mit TCM = Traitionelle Chinesische Medizin beschäftigt.

Und hier ist noch ein Link, der dir vermutlich auch weiterhelfen kann.

http://www.tcm-info.ch/index.php?option=com_content&task=view&id=236&Itemid=78

Hallo, oh je das ist nicht schön,dass dein Kind öfters Lungenentzündung hat.Es ist ja nicht ungefährlich. Ich bin als Säugling schon allergisch auf Kuhmilch gewesen. Also ich würde meinem Sohn wenig geben. Ich habe in meiner Kindheit ländlich gelebt,da hat der Bauer noch gleich nach dem Melken die Milch getrunken und ich habe niemals gehört das jemand krank wurde. Aber die Zeiten ändern sich und was gut war ist leider nicht mehr. Ein Bekannter hat mehr Milch als Wasser getrunken, heute mit 40 hat er schon einen Herzinfakt bekommen und seine Arterien sind verstopft. Ist dein Sohn oft erkältet? Besucht er den Kindergarten? Was sagt der Arzt dazu? (Die wissen ja auch nicht alles) Vieleicht das Immunsystem etwas stärken und zu einem guten Heilpraktiker gehen,der das Wissen hat. Alles Gute für deinen Kleinen und dir. Grüsse tina

Ok als erstes die MILCH macht ihr kind sicher nicht krank vieleicht liegt es daran das er oft drausen im wind rumspielt also so passiert es meistens. oder fragen sie am besten ihren ARTZT wer gang schlau ;)

Lungenentzündung Hilfe!

Hallo Also mein Vater sagt er hat eine Lungenentzündung aber er spuckt sehr viel Blut und hat auch abgenommen er leidet oft an Atemnot und raucht jetzt viel mehr als vorher ist das echt nur eine Lungenentzündung weil bei der letzten Lungenentzündung hat er athma bekommen Mache mir Sorgen :( Vielleicht hat er ja lungenkrebs? :(

...zur Frage

Zerstört Schokopulver den Kalziumgehalt der Milch ?

Mein 5- Jähriger Sohn,trinkt ungefähr 1liter Milch pro Tag ,sogar als Getränke bei seinem Mittagessen!allerdings mit Kakao Pulvern .d.h.er trinkt kein pure Milch sondern mit Kakao.

Ich hebe gehört dass Schokolade zerstört den Kalziumgehalt der Milch und praktisch Mann kriegt weniger oder gar keine Kalzium oder Vitamine ,wenn man keine pure Milch trinkt? Ist das wahr? Vielleicht kann jemand mich darüber informieren?

...zur Frage

Lungenentzündung bei Asthmatikern

IST EINE LUNGENENTZÜNDUNG BEI ASTHMATIKERN WIRKLICH TÖDLICH?!

...zur Frage

Ist das Inzucht wenn ich ihn heirate?

Die schwester meiner Mutter eine Tochter (meine Cousine) sie hat einen Sohn (großcousin heißt es denke ich) .. darf ich mit ihm eine Beziehung führen , ihn heiraten und kinder mit ihm kriegen ohne das unsere kinder krank werden oder ist die Wahrscheinlichkeit zu hoch?

...zur Frage

SOHN WAR SEIT DER GEBURT NOCH NIE KRANK! WIE WAR DAS BEI EUREN BABYS?

Mein SOHN IST 2 JAHRE ALT UND WAHR SEIT DER GEBURT BIS JETZT NOCH NIE KRANK! IST DAS NORMAL?? WIE WAR ES BEI EUCH ODER WIE IST ES BEI EUCH??

WAHR EURE TOCHTER ODER SOHN BIS ZU ZWEI JAHREN SCHON KRANK?? ODER GIBT ES AUCH EINIGE DIE NOCH NICHT KRANK WAREN!!??

ICH WEISS DAS WENN KINDER ZUM KINDERGARTEN GEHEN DAS SIE SICH DA ANSTECKEN DAS IST NORMAL:))

...zur Frage

Salzstangen gefährlich bei Kleinkindern?

Unsere Kleine ist jetzt ein Jahr alt,isst gerne Salzstangen und Brezeln mit Salz.Muß ich ihr das Salz abmachen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?