Lungenentzündung / Bronchitis

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es gibt etliche Hausmittel für eine Lungenentzündung, allerdings würde ich mich an deiner Stelle nicht auf Tee und viel Schlaf allein an deiner Stelle nicht verlassen. Wenn du wirklich eine Lungenentzündung hast dann solltest du sofort zum Arzt gehen. Das kann nämlich ganz schön gefährtlich werden und muss auf jeden Fall von einem Arzt behandelt werden.

Hausmittel : Koche Kartoffeln und zerstampfe sie leicht wickle sie in ein Tuch und lege es solange es warm ist auf die Brust ( Mindestens 15 Minuten ) Aber geh trotzdem zum Arzt oder wenn es nicht anders geht . Geh in den Notfall ( Spital )

lungenentzündung musst du zum arzt das kann tödlich sein, da gibts keine hausmittel da brauchst du richtige medikamente, geh am besten gleich

ich bin nicht krankenversichert, und damit kann ich nicht zu meinem hausarzt gehen

0
@Gina2408

fahr ins krankenhaus die müssen die behandeln, wenn du keine gesundheitlichen schäden oder den tod haben willst würde ich nicht mehr zögern

0
@Gina2408

ich bin nicht krankenversichert,

In Deutschland besteht Krankenversicherungspflicht.

0

Da weder mit einer Lungenentzündung noch mit einer Bronchitis zu spaßen ist, werde ich keine Hausmittel empfehlen, da hier die Schulmedizin das Mittel der Wahl sein muss.

Was möchtest Du wissen?