Lungenbläschen

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

In den Alveolen findet die Oxygenierung des Blutes statt. Es handelt sich dabei um sackartige Erweiterungen mit einem Durchmesser von ca. 200 μm und einer geschätzten Anzahl beim erwachsenen Menschen von etwa 300 Millionen Die von ihnen gebildete Fläche wird als Respiratorische Fläche bezeichnet.

Quelle: Wikipedia

Zigmillionen, durchs Rauchen werden es aber immer weniger. Dann haste COPD und bekommst schlecht Luft oder gar keine mehr.

Hallo erstmal! ^^ Also, so grob geschätzt hat ein Mensch ungefähr 300 Millionen Lungenbläschen. Das is aber was, was du ganz einfach bei Google eingeben kannst... Ist aber nicht böse gemeint! ;-) Also, ich bin nicht sicher, aber mein Biolehrer hat schon gleiche Vermutung....

L.G.:MaryUnti

von der anzahl haben wir ja schon gelesen, flächig würden sie ein stadion bedecken

Was möchtest Du wissen?