lunge untersuchen lassen... rauchen aufhören

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eigentlich musst du echt nicht zum Arzt, wenn du aber wirklich willst geh zu einem Lungenspezialisten und erwähne lieber nicht, dass du rauchst, weil er dich im Grunde genommen anzeigen könnte und das ist es nicht wert... Frag einfach nach einem Lungentest... wenn das Ergebnis normal ist, stimmt auch deine Lungenkapazität und sie hat keinen Schaden genommen... LG :*

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du rauchst also gut eineinhalb Jahre und willst aufhören. Herzlichen Glückwunsch zu dem Entschluss - und es ist nicht wahrscheinlich, dass du deine Lunge so schnell abwracken konntest. Falls du aber Angst hast, dann geh doch einfach zum Arzt wegen des schleimigen Hustens - der kann dich möglicherweise sogar beim Aufhören unterstützen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

total unnötig, in 2 jahren,nicht mal regelmässiges rauchen nimmt deine lunge kaum schaden wenn du jetzt aufhörst. die wahrscheinlichkeit ist eher gering....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?