Lunge Leber

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

  • die sog. "chemische" Lungenentzündung, hervorgerufen durch reizungen der Lungenoberflächen durch Fremdkörper (z.B. Staub) und Flüßigkeiten (z.B. eingeatmetes Wasser).

Diese Form wird selbstvertsänflich NICHT ansteckend sein. Wahrscheinlich gibt es noch weitere Möglichkeiten, eine nicht infektiöse Lungenentzündung zu entwickeln.

  • bakterielle Lungenentzündung
  • virale Lungenenzündung

Letzetere sind, je nach Erreger und Übertragungsweg, mehr oder weniger ansteckend!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?