Lunette,DivaCup oder was nun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

also ich habe eine von MeLuna und bin damit total zufrieden :)

Ich hab die Version mit dem Ring genommen, da ich Angst hatte, sie nicht mehr herauszubekommen... aber mit dem Ring funktioniert das super.

Es ist zwar am Anfang gewöhnungsbedürftig und man braucht ein paar Versuche, bis man den Dreh raus hat, sie richtig rein und raus zu bekommen, aber wenn das klappt, ist es echt toll.

Ich würde nicht mehr auf Tampons oder Binden zurückgreifen wollen, eine Menstruationstasse ist einfach so viel angenehmer und praktischer!

lg Schnuppi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich würde vielleicht eine Tasse nehmen, die du auch in der Apotheke bekommst. Von den genannten bekommst du die Lunette und den DivaCup in der Apotheke. Die Meluna bekommst du, soweit ich da auf dem aktuellen Stand bin, nur online beim Hersteller.

Am Besten ist es, du suchst dir die PZN raus, das ist die Pharmazentralnummer. Wenn du die Nummer in der Apotheke angibst, dann finden die Apothekenmitarbeiter die Tasse leichter im System und können sie dann auch beim Großhändler bestellen (weil die meisten Apotheken die Tassen nicht vorrätig haben). Außerdem gehst du dann sicher, dass du auch die richtige Tasse bekommst.

Als ich mir in der Apotheke eine Lunette bestellen wollte, haben die mir einen DivaCup bestellt. Mit der PZN wäre das nicht passiert.

Für den kleinen DivaCup lautet die PZN: 2650819

Für die Lunette und die verschiedenen verfügbaren Farben findest du eine Auflistung der PZNs hier: http://www.lunette.com/de/index.php?id=352

Auch den MoonCup kann man in Apotheken kaufen, soweit ich weiß.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube ich suche mit meiner mum eine. danke schnuppi,habe viel gelesen,dass die kleinsten mit denen drei zufrieden sind. Ist die MeLuna leicht einzuführen und stört der Ring nicht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schnuppi3000
09.03.2014, 13:08

wie gesagt, das Einführen braucht etwas Übung. Ich denke, das wird bei allen Produkten gleich leicht gehen. Nach ein paar Versuchen ist das Einführen ganz easy :)

Der Ring stört (mich) nicht. Man kann ihn einfach so weit drehen, dass er nicht "quer sitzt", dann merkt man ihn nicht mal.

0

Was möchtest Du wissen?