Lumix G2 Systemkamera mit Sigma 18 - 250 mm Objektiv?

3 Antworten

Nein, so weit ich weiß gibt es das nicht mit dem richtigen Anschluss. Besonders sinnvoll wäre das aber eh nicht, denn so eine Kamera kauft man sich ja normalerweise vor allem weil sie so schön klein ist und man trotzdem die Objektive wechseln kann. Und du nimmst extra ein (im Vergleich zu den pancake-Objektiven) riesengroßes Objektiv, um keine Objektive zu wechseln. Dann kannst du auch gleich eine Spiegelreflex- oder eine Bridgekamera nehmen.

Wenn Du auf die Seite von Sigma gehst und unter Objektive in die Suchfunktion Four-Third eingibst, wirst Du schnell feststellen, dass Sigma lediglich Festbrennweiten für Deine Kamera anbietet. Deine Frage somit beantwortend: NEIN, es passt nicht.

Dann ist zudem das von Dir oben benannte Objektiv teurer als € 500,-.

Davon abgeshen, wäre ich bei Sigma sehr vorsichtig. Die haben nämlich moderat ausgedrückt eine sehr breite Qualitätsspanne in der Serienproduktion.

Ich kann Dir nur empfehlen bei Lumix-Objektiven zu bleiben.

Gefällt Dir das 45 - 200 mm nicht?

VG Scaramouche

Wenn es ein Micro-Four-Thirds Bajonett hat, passt es.

Was möchtest Du wissen?