Luftverkehrskauffrau, Servicekauffrau im Luftverkehr oder Tourismuskauffrau?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Sorry das ich das sagen muss, aber Tourismuskauffrau ist ein ziemlich brotloser Beruf, total unterbezahlt. :/ Als Luftverkehrskauffrau verdienst du gut, wenn du auch gut bist. Schon die Ausbildungsvergütung ist höher als der Durchschnitt. Aber es soll schon schwer sein, ein Praktikumsplatz zu finden in diesem Bereich, da es viele Bewerber gibt, trotzdem ist es nicht unmöglich eine Ausbildung zu finden!

Als Servicekauffrau im Luftverkehr hast du viel mehr Kommunikation und Kundenkontakt, das ist eigentlich der einzige Unterschied den ich kenne.

Tourismuskauffrauen werden in der ganzen Welt gesucht klar, aber ob der Verdienst stimmt, bei der ganzen Arbeit, bezweifle ich. Natürlich ist das Gehalt nicht das wichtigsten, mach auf jeden fall das was dir Freude bereitet !!

PS: Sorry für die späte Antwort, hast bestimmt schon eine Ausbildung jetzt.

Trotzdem Viel Glück! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde es mit Tourismuskauffrau versuchen. Da ist eigentlich immer Bedarf da. Schau mal bei www.Lufthansa.com da wird über alle oben genannten Berufe was erzählt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?