Luftkühlung und Wasserkühlung im Pc , Vergleich?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Da es hier unterschiedliche Antworten zum Thema Größe gibt, ein weiterer Versuch:

Wenn du den Lüftkühler deiner Grafikkarte durch eine Wasserkühlung ersetzt, dann hast du direkt an der Grafikkarte Platz gespart für z.B. eine weitere Grafikkarte auf engem Raum, allerdings hast du dann woanders eine Wasserpumpe und einen Radiator sitzen die i.d.R. mehr Platz brauchen.

Wenn man allerdings 3 Grafikkarten und eine CPU in einem kompakten Gehäuse unterbringen will, dann ist das mit einer Wasserkühlung einfacher, da man nur einen (großen) Radiator braucht und nicht jedes Teil einen eigenen Lüfter besitzt. Wenn der Lüfter keine Luft bekommt, dann kann der eh nicht gut kühlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wasserkühlungen brauchen viel Platz, sind meist lauter da sie Lüfter und zusätzlich eine Pumpe benötigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In warmen Ländern ist luftgekühlter Motor untauglich wassergekühlter Motor ist aufwendiger konstruiert und teuer aber wirkungsvoller

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tizianr
24.08.2016, 17:35

es geht um pc's :D

0
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von miniPusteblume
24.08.2016, 18:12

Ja war schon ein bisschen zu faul sitze aber schon seid 5 stunden an der präsentation und muss sie auch alleine machen.Und habe letzendlich auch kein bock mehr was im internet zu suchen :)

0

Was möchtest Du wissen?