Lufthansa von Stuttgart nach München?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

"...Das kann sich doch gar nicht lohnen..." 

Doch, sonst würde LH es ja nicht machen! Nur kennen wir die Kriterien nicht, nach denen die Strecke ausgewählt wurde. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer es sich leisten möchte oder aus Zeitgründen muß, keinen Führerschein hat oder keine Bahn mehr betritt, der nimmt das Flugzeug.

Ausserdem ist die A8 nicht wirklich eine gut zu fahrende Autobahn. An guten Tagen braucht man 2 Stunden, an schlechten Tagen 5 Stunden. Wie lange der Flieger braucht, ahnst Du sicher schon ( ich tippe auf 15 Minuten ).

Auch dürften in München mehr internationale Flüge abgehen als in Stuttgart.Hier in Frankfurt kommt ja auch halb Deutschland zusammen, vor allem viel aus den neuen Bundesländern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Pr0fess0r 06.08.2016, 21:29

Das Flugzeug braucht ca. 40 Minuten, außerdem musst du 1-2 Stunden früher am Flughafen sein, da ist man mit dem Auto doch schneller.

0
Brunnenwasser 06.08.2016, 23:57
@Pr0fess0r

Die Flugzeit mit Start und Landung ist mit Sicherheit kürzer, selbst Frankfurt-Hamburg braucht weniger als 30 Minuten.

Inlandsflüge sind auch beim Check In nicht so zeitintensiv, aber an der Definiton der Länge beteilige ich mich nicht.

0

Das sind meist Zubringer-Flüge! Wenn man z.B. nach Südamerika fliegt, dann fliegt man von Stuttgart nach Frankfurt, manchmal auch nach München und steigt dann um und fliegt dann weiter nach Rio, Buenos Aires, Lima oder wohin auch immer! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist ja nicht so, dass man als Stuttgarter fliegt um nach München zu kommen.

Vielfach sind sowas Zwischentransfers zu internationalen Flügen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?