Lufthansa Stewardess Bewerbungsverfahren

2 Antworten

Offensichtlich ist deine Bewerbung gut angekommen wenn sie dich ohne Umschweife persönlich kennenlernen wollen :).

Bereite dich vorsichtshalber aber trotzdem noch auf einen Anruf vor damit du im Falle eines Falles nicht allzu überrascht herumstotterst ;).

Denn ein souveränes Auftreten in jeder Situation ist mit Sicherheit eine der Grundvorraussetzungen für eine Stewardess.

Viel Glück wünsche ich dir, denn wenn der Zug äh Flug für mich nicht schon abgefahren/abgeflogen wäre, würde ich mich auch dafür bewerben :D !

Mit vorbereiten meine ich z.B.:

- niemals mürrisch oder einfach mit Hallo sondern immer freundlich mit deinem Namen am Telefon melden, auch früh morgens,

- deinen Lebenslauf bzw. eine Kopie griffbereit neben das Telefon legen um nicht ins Grübeln zu kommen falls Nachfragen gestellt werden,

- auf gängige Fragen spontane Antworten parat haben, z.B. warum du dich gerade bei der LH beworben hast: weil das ein renommiertes Unternehmen ist usw.,

- flüssiges Englisch üben indem du zwischendurch immer mal ein paar Stunden englisch redest - entweder mit ner Freundin, die die Grammatik sehr gut beherrscht oder auch mit dir selber ;).

0

warte den naechsten bescheid ab dann weist du was sache ist

Kann aber auch nicht schaden auf Alles gefasst zu sein...;) !

0

Was möchtest Du wissen?