Luftgewehre: Baulichen unterschied bei 7,5 Joule und 16 Joule Modellen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Luftgewehre ( jedenfalls die " normalen " Federdruckmodelle ) sind in vielen Ländern unabhängig von ihrer Mündungsenergie frei erhältlich.

Für Deutschland ( und noch ein...zwei andere Länder..) gibt es gedrosselte Varianten, wobei das meist tatsächlich nur über die Feder funktioniert.

Die Originalfedern sind in Deutschland als sogenannte " Exportfedern " tatsächlich frei zu kaufen, schließlich kann man auch Industriefedern als Halbzeug in jeder beliebigen Zahl und Stärke einfach so kaufen ( warum auch nicht ).

Diese " Exportfedern " kann man in Deutschland inzwischen seit Jahrzehnten frei kaufen, ohne das es deswegen landesweite Blutbäder unter Hauskatzen gab.

Insofern ist da nix zu " überdenken "......

Scheint wohl so zu sein, daß sich der durchschnittliche Luftgewehrbesitzer doch zwei mal überlegt, ob er durch den Einbau solch einer Feder eine Straftat begehen möchte.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jake1865
30.08.2014, 23:16

Selten so eine gute und präzise Antwort gelesen. 100 % Zustimmung.

Gruß Jake

0

Was möchtest Du wissen?