Luftgewehr bei wieviel Druck lagern?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bei uns im Schützenverein werden sie mit vollem tank gelagert ->werden aber auch sehr häufig genutzt
Lagerst du sie länger kannst du den tank auch einfach komplett leeren schiefgehen sollte trotzdem nichts

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von questionanswer7
04.03.2017, 13:27

Hey, danke.

Ein bisschen Druck sollte ja immer drauf sein, wegen den Ventilen.
Kann ich auch längere Zeit lang Druck im Tank bewahren?

LG

0
Kommentar von SinvolleAntwort
04.03.2017, 20:31

klar es kann aber auch sein , dass Luft entweicht und der tank dann nicht mehr so voll ist ( wie bei CO2 Pistolen)

1

Selbstverständlich kann man die Kartuschen unter vollem Druck ewig lagern.

Ein geschlossener Wasserhahn der nicht betätigt wird, bleibt unter Druck auch ewig dicht.

Es wird ja keine Energie umgesetzt.

Überleg mal: Es gibt Millionen Gasflaschen auf der Welt. Die stehen unter vollem Druck und bleiben Dicht. Es sei denn man schließt das Ventil nicht richtig.

Gruß Jake

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von questionanswer7
18.04.2017, 19:53

Hi

Hier kommt es wohl kaum auf die "umgesetzte Energie" an, da es sich um einen konstant bleibenden, stetigen Druck handelt, welcher Kraft auf die Umgebung (Kartusche) ausübt.

Es gibt ja nicht ohne Grund TÜV geprüfte Gaskartuschen, damit die Kartuschen dem Druck standhalten, welcher darin herrscht.

Also auch wenn die Kartusche unberührt mit konstantem Druck gelagert wird, kann es bei billigen Chinaprodukten zu einer Explosion kommen, da entweder der Kanister zu schwach ist oder sich der Druck durch die Umgebung (Wärmeeinfluss etc.) erhöht hat.

LG

0

Was möchtest Du wissen?