Luftgewehr 7,5 Joule

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich empfehle dir die Hersteller DIANA, UMAREX oder WALTHER. Allerdings wirst du kein funktionierendes Luftgewehr unter 100€ geschweige denn unter 200€ finden

Unter der Vorrausetzung "nicht mehr als 100€ " wirst du nichts finden.

mist

0
@cool4000

Ja ist wirklich blöd. So "starke" Luftgewehre und CO2-Waffen müssen sehr stabil gebaut werden. Das kostet eben Geld.

0
@cool4000

nein andersrum, für 100€ bekommst du auch kein gutes luftgewehr mit 4j

die herstellung an sich ist einfach aufwendig, wenn es grade schießen soll

in china bekommst du luftgewehre mit 300j für umgerechnet 200€ oder so

google mal, es gibt echt luftgewehre mit mehreren 100 joule, die schießen damit wildschweine und so, aber die diablos sind auch 9mm dann

0
  1. sind mehrlader immer schlechter als einzellader, besonders in dem preissegment

  2. 300€ würd ich ausgeben, gute firmen sind walther, diana, weihrauch, feinwerkbau, was weiss ich, gibt schon paar, kein no name kaufen

  1. Die Mehrlader sind nicht zwangsweise schlechter, sofern man beim richtigen Herstellen kauft. Allerdings stimmt es, sie kosten meistens sehr viel mehr unnötiges Geld.
0
@wer2gear

mehrlader sind fertigungsbedingt IMMER schlechter als einzellader

ob luftgewehr oder scharfe waffe, immer

selbst bei luftpistolen für über 1000€ sind einzellader präziser als mehrlader

0

Was möchtest Du wissen?