luftgetrocknete mettwurst/rohwurst.

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Vielleicht melde ich mich zu spät. Aber eine gute Methode ist ein Spritzbeutel von guter Qualität. Benutze keine Tülle. Einfach die Wurstmasse in den Beutel und in den Darm.Das klappt. Wichtig ist auch, beim Aufhängen darf die Wurst nirgendwo anstoßen. Die Luft muss zirkulieren können. Außerdem verkneife es Dir, die Wurst zwischendurch zu drücken. Durch Dein eigenes Körperfett verdirbt die Wurst leicht.( eigene Erfahrung)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naturdarm ist immer besser, und den kannst auch mit Essen. Für die 2 Frage wird es Schwieriger, Musst ihr schon zu zweitsein. Einer hält den Darm und der andere mit einer Pati Tüte und eine Breite Tülle das rein pressen. Manschen Küchenmaschine haben zusätzlich ein Aufsatz für so was

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und wo trocknet bzw reift die wurst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau bei www.chefkoch.de da sind die Experten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?