Luftfeuchtigkeit wegen Erkältung. Zu viel?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo, es wird bestimmt nicht schaden. Ich glaube nicht, dass es zuviel sein kann. Du musst einfach gucken ob es nicht unangenehm ist wenn du dich längere Zeit in dem Raum aufhältst. Wegen der erhöhten Luftfeuchtigkeit legt man normalerweise eine feuchtes Handtuch über die Heizung. Das reichtdann auch schon. Und auf das Handtuch kann man noch gut ätherische Öle machen. Wir nehmen Babix Inhalat und geben ein paar Tropfen darauf. Die Öle verteilen sich dann ja im ganzen Raum und das verstärkt den positiven Effekt noch. Dadurch bleibt die Nase schön frei zum Beispiel für die Nacht. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von namenlose14
23.01.2016, 17:42

Vielen Dank! Das mit der Heizung funktioniert bei uns leider nicht, da wir eine Fußboden Heizung haben..

0

Was möchtest Du wissen?