Luftfeuchtigkeit senken

3 Antworten

Schlafzimmertüre öffnen und einen leisen Ventilator aufstellen

machen wir schon.......der Ventilator ist jeden Tag im Einsatz......

0
@mone11

sehr gut! Dann lasse ich es noch etwas für Euch daraussen abkühlen, bin ein Wetterfrosch :-)

0
@katinkajutta

Lach.... jo ist auf jeden Fall besser. Nur das mit dem Regen müssen wir nocheinmal durchsprechen.... :P

0
@mone11

Regen ist doch für die Natur, die braucht das. Oder willst Du wieder die Hitze? Kann es wieder ändern :-P

0

Im Moment kannst du die Luftfeuchtigkeit gar nicht mit Lüften senken, da wir heute ca. 65% Luftfeuchtigkeit draussen haben. Im Sommer sollte man nur Morgens oder Abends Lüften. In welcher Etage wohnt Ihr denn?

Im EG...

0

Im Sommer ist es schwierig, die Luftfeuchtigkeit abzusenken. Der Ventilator spielt dabei keine Rolle, der ist nur Stromverschwender, da er die Luft nur durcheinander wirbelt, was aber null Auswirkung auf die Luftfeuchtigkeit hat.

Das Stoß- bzw. Querlüften ist da schon der bessere Ansatz. Morgens direkt nach dem Aufstehen Fenster weit auf, aber nur 5-10 min. Dann Fenster zu, Kaffee trinken und Fenster noch mal 5-10 min auf. Ganz wichtig tagsüber die Fenster geschlossen halten und die Feuchtigkeit vom duschen oder baden wenn möglich nicht in die Wohnung entweichen lassen. Abends dann wieder Fenster weit auf und bei diesen Temperaturen kann auch nachts das Fenster weit auf bleiben.

Ein Lüfter nach draußen in der Wand, hydrostatgesteuert wäre noch eine Lösung, setzt aber eine Kernbohrung oder ein Loch in einer Fensterscheibe voraus.

Weiterhin ist der Tipp mit dem Salz nicht schlecht, wirkt aber nur minimal, aber es wirkt. Es gibt auch elektrische Luftentfeuchter, die bringen mehr, haben aber auch einen immensen Stromverbrauch.

Also sobald die Außentemperatur unter der Zimmertemperatur liegt Stoß- bzw. Querlüften, das hilft am besten. Und nachts, wenn ihr es nicht schon tut und es möglich ist, die Schlafzimmertür offenlassen.

Der Ventilator steht hinter dem Schrank, da wir dort immer weißen Pelz bekommen wenn die Luftfeuchtigkeit so hoch ist. Obwohl der Schrank ca. 40 cm weg ist von der Wand. Einen Lüfter nach draussen macht für uns keinen Sinn, da es nicht unser Eigentum ist und wir eh nur noch 3,5 Monate aushalten müssen bis wir ausziehen. Querlüften machen wir eh schon und die Türe bleibt nachts auch offen.

Na dann hoffen wir, dass die Aussenluftfeuchte bald abnimmt, sodass ich nicht alle 2 Tage meine Schrankwand desinfektieren muss.

0

Was möchtest Du wissen?