Luftdurchlässige Zimmertüren wer weiss bescheid

4 Antworten

Wenn Du eine Lüftungsanlage hast mit Wärmerückgewinnung, ist es egal ob die Türen offen oder geschlossen sind. Luftzirkulation in Räumen ist wichtig damit in dichten (Niedrigenergie) Häusern die Luft nicht steht, was zu Flecken führen kann, welche an Stellen auftauchen wo wenig Luft zirkuliert (Fenster). Außerdem gehen 80% der gesamten Wärme im Haus durch die Türe oder die Fenster verloren. Wenn Du jedes Zimmer einzeln temperieren kannst, macht es Sinn die Türe zu schließen, damit kalte Zimmer nicht beheizt werden.

Zunächst währe zu klären, was denn das nun für Heizungsanlagen sind. Nur wenn keine Belüftungsanlage (u.U. mit kontrollierter Be-und Entlüftung )eingebaut ist ( davon ist auch nichts geschrieben) , sollte man der Lüftung gesonderte Aufmerksamkeit schenken. Das hat aber in der Regel nichts mit besonderen Innentüren zu tun. Sofern normale Türen eingebaut sind (Ohne Schallex - Dichtung) kann dieses vernachlässigt werden. Mann geht im Allgemeinen von einem normalen Lüftungsverhalten aus !! Gruß Netbold

Ich suche eine Türzarge die genau 81cm breit ist.

Hallo zusammen, ich hoffe ihr könnt mir helfen. In meinem neuen Eigenheim müssen so langsam aber sicher die Zimmertüren inkl. Zargen ersetzt werden.

Alle Türen sind 73,5cm breit und die Zargen haben eine Gesamtbreite von 81cm und hier liegt das Problem.

Da teilweise Fliesen als Fußleiste an der Wand verlegt wurden dürfen die neuen Türzargen nicht breiter als 81cm sein, denn die Fliesen abschlagen, kürzen und Bruch riskieren möchte ich auf gar keinen Fall.

In zwei Baumärkten war ich bereits, dort hatten die Zargen ein Außenmaß von 83 und 85cm und den Hersteller der vorhandenen Türen/Zargen kann ich leider nicht ausfindig machen. Hatte gehofft, dass unter der Tür ein Logo oder ähnliches ist.

Habt ihr vielleicht Ideen wo ich solche Zargen bekommen könnte?

Sollte übrigens buche rundkante sein.

Besten Dank

...zur Frage

haben Innentüren eigentlich Norm-Maße?

Kann man auch Türen vom z.B. Baumarkt oder auch anderen Firmen als die Firma wo die Türstöcke her sind, verwenden oder passen die Zargen oder auch Größen nicht? Auf was muß man besonders achten? Haben Türen und Türstöcke eigentlich Normmaße?

Danke

...zur Frage

An alle Türexperten, frage über Türarten?

Hey Leute, ich habe eine Frage. könnt ihr mir den Unterschied bitte erklären, zwischen einer 1.einsatzfüllung 2.einseitigen einsatzfüllung 3.beidseitigen einsatzfüllung.

Und was bedeutet Ganzglasfüllung und Glasfalz? Ich bitte euch, helft mir bitte.

...zur Frage

Zimmer-Türen weiß streichen, muss man grundieren? Wenn ja wozu?

Hallo,

ich möchte meine Zimmertüren neu weiß streichen sehen einfach nicht mehr schön aus, obwohl ich Nichtraucher bin, muss ich die unbedingt grundieren? Ich würde den Alt-Lack komplett runter machen wollen ,sozusagen das blanke holz neu lackieren wollen.

Noch was bei einem kumpel sind die Türen nach dem Neulackieren/streichen nach ca. 1 woche gelb geworden wie geht das??? er rauch auch nicht, hab angst das mir das selbe passiert

...zur Frage

Zimmertür in 180cm?

Gibt es Zimmertüren in 180cm Länge ?

...zur Frage

Kann ich Zimmertürzargen für Wohnungseingangstüren verwenden?

Hallo,

Ich überlege mir, in meinem Mehrfamilienhaus die Wohnungseingänge mit neuen Türen auszustatten. In Baumärkten findet man relativ günstige Zargen der Marke Getadoor. Hier fällt mir auf, dass sich zwei in etwa 5 cm lange Scharniere befinden, einmal ca. 20cm über dem Boden und einmal ca. 20cm unter dem Querteil. Wenn ich mich bei ebay umschaue, finde ich einzelne Wohnungseingangstüren mit einem anderen Scharniersystem, z.B. drei ähnliche Scharniere oder jeweils zwei Scharniere, oben und unten. Gibt es Adapter zwischen Scharniersystemen? Kann man überhaupt schwere Wohnungseingangstüren mit Baumarktzargen für leichte Zimmertüren verwenden? Vielen Dank!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?