Luftdruckausgleich bei einem Fahrstuhl mit 600 m höhe

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nein. Das ist nur bei den extremen Druckunterschieden unter Wasser bei Tauchen ein Problem. Fallschirmspringer kommen auch nicht in eine Kammer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nur wenn die zu schnell sind aber mach dir keine sorge die sind schon so gemacht das nicht passiert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nö, hast du im Auto auch nicht wenn du nach Bayern in die Berge fährst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IslasCanarias
13.10.2010, 07:17

Hmmmm... aber wer fährt schon freiwillig nach Bayern?? ;o))

0

die fahrstühle haben eine druckausgleichsöffnung und komplett abgedichtet sind sie sowieso nicht, daher passiert da nix. der luftdruck in 600m höhe ist nicht so wesentlich anders als auf NN. noch lange nicht im gesundheitsgefährdeten bereich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gegenfrage:

Musst du denn in eine Dekompressionskammer, wenn du mit dem Auto in die Berge fährst auf 2000m ü.N.N.???

Nein?? Dann hast du ja die Antwort auf deine Frage.

Davon abgesehen gibt es keinen Fahrstuhl, der 600m am Stück fährt.

In den höchsten Häusern der Welt musst du mehrmals umsteigen!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tastoom
13.10.2010, 07:22

Doch es gibt einen!

600 meter in 15 Minuten.

0

Ob hoch oder runter....so einen Fahrstuhl gibt's nich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tastoom
13.10.2010, 07:24

Doch es gibt einen!

600 meter in 15 Minuten.

Extraanfertigung.

Wird nicht besonders häufig benutzt.

0

Was möchtest Du wissen?