Luftdruck auto reifen

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

das ist egal - ob mit oder ohne Gepäck macht für den Reifendruck einen so kleinen Unterschied, den zeigt das Gerät eh' nicht genau genug an. Mach' das rein was auf dem Zettelchen steht und fertig. Gute Fahrt.

Steht normalerweise in der Bedienungsanleitung des Autos.

Allerdings kann es nichts schaden, 0,1 bis0,2 bar mehr hinein zu pumpen. Dann verbraucht das Auto etwas weniger Spritt. Dabei muss nicht das Gepäck im Auto sein, denn der Luftdruck kann davon unabhängig bestimmt werden.

Fragen genau lesen ist manchmal wirklich hilfreich...

0
@Soraya1993

Das gilt natürlich auch für Dich.

Dann wäre es natürlich auch sinnvoll die Bedienungsanleitung des Autos zu lesen (wie von mir empfohlen) und da steht meistens ein Luftdruck für geringe Beladung und ein geringfügig höhherer Luftdruck für höhere Beladung drin.

Die Unterschiede sind aber meist sehr gering. Und wenn man nicht das letzte Bisschen Komfort, durch weichere Reifen, braucht, dann ist es generell sinnvoll eher etwas höheren Luftdruck zu verwenden, weil dann der Benzinverbrauch etwas (natürlich nicht viel - keiner kkann zaubern) niedriger wird.

0

du kannst aufpumpen mit gepäck oder auch ohne gepäck,das ist vollkommen egal.

das einzige was zu beachten wäre ,daß die reifen relativ kalt sind beim luftcheck, du solltest nicht schon zig kilometer gefahren sein.

den richtigen luftdruck erfährst du, wie du selber schon fesatgestellt hast, in deinem tankdeckel.

Ist es echt so schlecht fürs Auto, es nur alle paar Wochen zu befahren?

Hey, ist es echt so schlimm fürs Auto, wenn ich damit nur 1-2 mal die Woche oder auch mal erst nach 2 Wochen wieder fahre?

...zur Frage

Luftdruck Autoreifen

Hallo, ich habe mal eine blöde Frage. An Tankstellen, etc. gibt es doch solche Geräte, wo man den Luftdruck bei Autoreifen kontrollieren kann. Aber müsste man dazu nicht das Rad abnehmen oder das Auto aufbocken, weil das Auto hat ja auch ein Gewicht, was auf die Räder drückt. Und der Druck ist ja das Gewicht, was auf einer Fläche lastet. Wenn ich jetzt bei einem losen Rad den Druck messen würde, müsste der doch viel kleiner sein, als wenn dann noch die 2 oder 3 Tonnen von dem Auto dazukommen.

...zur Frage

Trabant Reifen Druck

Hallo,

ich hab neue Reifen für meinen Trabant 601 Bj. 1986 gekauft, jedoch steht im Handbuch nur noch die alten Angaben für den Luftdruck.

Nun soll ich einfach den max Druck den der Hersteller von den Reifen (Conti) empfiehlt nehmen oder einfach 2 Bar rein pumpen?

Danke schon mal :)

...zur Frage

Passen diese Reifen auf meinen e81?

Ich habe Felgen geschenkt bekommen:

7,5J x 16H2 ET 38

momentan sind 225 / 50r 16 darauf montiert.

Ich Stelle mir nun neue Reifen mit den Maßen 225 / 40 16 vor.

Passen sollen sie auf einen BMW 118d

Unabhängig von der Erlöschung der Betriebserlaubnis, ist es möglich diese zu fahren ohne etwas umbauen zu müssen?

Ich will keine Reifen umsonst kaufen, wenn mir der TÜV so oder so sagt, dass es nicht passt.

...zur Frage

Welcher Reifendruck ist richtig?

Hallo ! Auf dem Tankdeckel meines Golf 6 GTI Edition 35 steht ein Reifendruck von 2,7 Bar. Die Standardreifen sind hier 225/40/18. jetzt habe ich aber Winterreifen mit 17 Zoll Felgen drauf in der Größe 225/45/17. Als ich eben den Luftdruck kontrollierte, stellte ich fest, daß da nur 2,3 bar drin waren (Vom Reifenhändler). Für diese Reifengröße stehen zwar keine extra Angaben im Tankdeckel, ich kann mir aber nicht vorstellen, das es so wenig sein muss im Gegensatz zu den 18". Die Wintereifen sind bis 240 Km/h zugelassen und es steht "extra Load" drauf. Bei meinem Audi waren extra Reifengrößen aufgelistet, hier nicht. Welcher Druck ist hier richtig ? Danke im Vorraus !

...zur Frage

Ist die Reifendruckauflistung im Tankdeckel auf einen bestimmten Reifen bezogen?

Bei mir steht nämlich keine Reifengröße dabei. Wenn ja, wo kann ich den richtigen Druck finden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?