Luftblasen im Sand in Norwegen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hej Nikkie 13,

die Löcher waren Eingänge von u-förmigen Höhlen, die der Kaisergranat (Nephrops norvegicus) - auf Norwegisch: sjøkreps - in den Grund gräbt und bewohnt.

Diese Krebsart bevorzugt Böden wie von Dir beschrieben:

eher schlammige Sedimente aus über 40 % Ton und Silt.

http://www.imr.no/temasider/skalldyr/sjokreps/nb-no

https://de.wikipedia.org/wiki/Kaisergranat

Liebe Grüße aus DK

Achim

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?