Luft und Innenraumfilter wechsel

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

das hängt von der Kilometerleistung ab aber wenn ein Grauschleier vorhanden ist, würde ich diesen Filter sofort wechseln. Der Schmutz ist ein guter Nährboden für Bakterien

alle 2 Jahre dürfte reichen! (ich dachte in Rhein-Ruhr ist die Luft heut sauberer?, aber Landwirtschaft - Plügen der Felder kann ihn auch schnell zusetzen!) Am besten immer mit TÜV verbinden

Innenraumluftfilter sollten mindestens einmal pro Jahr getauscht werden, im Frühjahr. Wenn du zu Allergien neigst öfter, z.B. im Frühjahr und im Herbst. Der Motorluftfilter sollte einmal pro Jahr getauscht werden. Bei beiden ist natürlich die Fahrleistung entscheidend. Wenn du 100.000 km pro Jahr im Rhein/Ruhrgebiet fährst, solltest du öfter wechseln.

Was möchtest Du wissen?