Luft schädlich?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nein, denn sie wuerden in einem Babykoerper inkarnieren, oder ein Bewusstsein aus seinem Koerper kicken, dadurch sind sie angepasst, aber nur koerperlich, natuerlich bereitet es ihnen Schwierigkeiten in die dritte Dimension zu inkarnieren, weil es viel anstrengender ist als z.B. in der vierten oder fuenften!

Du musst immer unterscheiden zwischen den Koerpern und dem Bewusstsein, welches den Koerper belebt und dann Dinge erledigen kann.

Die Luft würde so bleiben wie sie ist. Vielleicht wäre sie für die Aliens nicht atembar, kann man nicht genau wissen.

Kommt ganz auf die Aliens an. Weiß man ja nicht, wie deren Atmungssystem funktioniert.

Nein Menschen sind technisch so Klug das jeder Mensch einen Astronauten Anzug tragen würde, damit sie dann rechtzeitg zum Mond fliegen könnten. ;)

Unabhängig von der Warscheinlichkeit der Kontaktaufnahme zu ausserirdischen Lebewesen, glaube ich, dass wenn die riesige Distanz bereits überbrückt werden konnte,  unsere Athmosphäre die geringste technische Herausforderung ist.

Was möchtest Du wissen?