3 Antworten

Wo kommt Luft hoch?

Eine Laktoseintoleranz äußert sich durch Beschwerden im Darmbereich (Blähungen, Durchfall etc)

Relevant ist hier natürlich auch die Menge: auch Personen die an einer Intolleranz leiden kriegen Beschwerden meist erst ab einer gewissen Menge.

Man muss sagen, dass eine Laktoseintolleranz in unseren Breitengraden eher selten vorkommt und nicht jede Beschwerde die man da mal hat aufgrund einer Intolleranz verursacht wird.

Als Selbsttest könntest du mal eine zeitlang auf laktosehaltige Produkte verzichten und danach gezielt eine gewisse Menge zuführen.

Wenn die Beschwerden stark ausgeprägt sind oder länger anhalten ist der Gang zum Arzt in jedem Falle empfehlenswert.

Lass dich beim Arzt checken, das wird dir hier keiner sagen koennen

musst du aufstoßen oder pupsen 

Was möchtest Du wissen?