Luft in Heizung

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn Luft immerwieder in die Anlage kommt...Überprüfe mal auf wieviel bar dein Brenner Läuft..normal sind 1,5 bis 2,0 bar....das könnte die einfachste variante sein....wenn du es befüllt hast..und der druck wieder fällt dann überprüfe mal dein MAG (Membran Ausdehnungsgefäß)...oben müsste eine kegelkappe sein....mache sie ab und steche mit was spizen auf den stift....wenn luft kommt...is alles in ordung...wenn keine oder wenig kommt...muss dein MAG ausgetauscht werden....

Das Problem taucht immer wieder auf. Luft und andere Gase sind immer im Wasser enthalten, die sich bei erwärmung lösen. Auch kann Luft inder Anlage durch Verschraubungen und der Umwälzpumpe entstehen. Eine endgültige Lösung verspricht der Einbau eines Spirovent. Automatischer Entlüfter, der auch kleinste Mikrobläschen, die eine Versammlung abhalten möchten, entfernt.

Ich habe in meiner Wohnung ein ähnliches Problem. Ganz lösen konnte ich es nicht, aber mein Vermieter hat einen Heizungsmechaniker geschickt, der am Hauptgerät den Wasserdruck erhöht hat. Seitdem ist es besser und erträglich geworden.

Hoffe ich kann dir damit helfen.

Das hängt mit dem Druck im Ausdehnungsgefäß zusammen. Wenn der nicht passsen mit dem Wasserdruck ist, äußert sich das durch luft in den Heizkörpern. Oder das gefäß ist kaputt. Dann muss es erneuert werden. Lass das einen Heizungsbauer ansehn. In der regel muss man eine gut eingestellte anlage nicht entlüften...

ciao

Das Volumen vom Heizungssystem ist konstant; die Rohre ändern sich ja nicht. Und kleinere Schwankungen sollte der Ausgleichsbehälter abfangen. Wenn da so viel Luft drin ist muss irgendwo Wasser fehlen.

Bestenfalls ist das Überdruckventil ausgeleiert und du musst ein neues spendieren.

Schlimmstenfalls ist da irgendwo ein Loch.

Bei einem sehr großen Gebäude ist vielleicht auch ein "Snüffelstück", pardon, ein selbsttätiger Entlüfter, angeraten.

Das kann Dir wohl nur der Fachmann erklaeren,vielleicht nicht richtig angeschlossen.

Was möchtest Du wissen?