Luftblasen unter der Tapete?

2 Antworten

Normalerweise zieht sich die Tapete ziemlich gerade, sobald der Kleister trocknet. Ggfs. mit einer Bürste vorsichtig in eine Richtung drüber fahren, so das die Luft am Ende rausgehen kann. Aber wirklich vorsichtig, sollte man normal nur machen, so lange der Kleber noch feucht ist. Nicht das dir Tapete am Ende noch reißt!

es gibt in tapetengeschäften extra spritzen zum kleister aufziehen und deinem problem ,aber ich rate ab, der profi lässt trocknen und fummelt nicht rum, wird alleiene glatt

Was möchtest Du wissen?