Luft aus Luftballons zurück in Lunge?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nein, das ist weder schlimm, noch kann da etwas passieren.

Denke mal an die Menschen, die beatmet werden. Das ist genau das gleiche Prinzip. Letztendlich atmest Du bei einem Luftballon ja nur die Luft wieder ein, welche Du zuvor ausgeatmet hast.

Auf Dauer solltest Du das aber nicht machen, denn dann bekommt Dein Körper zu wenig Sauerstoff und zu viel CO2.

Komisch angefühlt hat sich das nur, weil Du in dem Moment den Atemreflex ausgeschaltet hast. Das heißt, dass Deine Lunge gar nicht auf "Einatmen" programmiert war, aber trotzdem mit Luft gefüllt wurde. Ist aber nicht schlimm!!!

Ich wünsche Dir alles Gute

Nein das ist nicht schlim, die Luft im Luftballon hat aber deutlich mehr CO2.

Was möchtest Du wissen?