luft abdrücken? wie gefährich ist es wirklich

9 Antworten

Das Gehirn nimmt in jedem Fall Schaden. Wenn ihr Glück habt, nur einen kleinen. Mit etwas Pech kann der Hirnschaden aber auch gross sein, so dass ihr z.B. nicht mehr laufen oder sprechen könnt. Oder noch schlimmer.
Also lasst so ein Quatsch und seid froh, dass nichts passiert ist.

Wenn ihr sterbt,ist ja nicht schlimm,schlimmer ist es,wenn ihr "Nur"Bewusstlos werdet,wieder Aufwacht,das Gehirn,zuwenig Sauerstoff bekommen hat,dann sitzt ihr für den rest eures verpfuschten Lebens,sabbernd und lallend im rollstuhl!Viel spass!

Ja, es kann durch den Sauerstoffmangel zu bleibenden Hirnschäden kommen und ihr könnt ins Koma fallen und sterben.

Wann würde man merken das Luft gespritzt ist?

War um 18:45 bei einer Impfung, und nun habe ich das Gefühl das etwas Luft mit reingespritzt ist. Kann das noch gefährlich werden bzw. Wann würde was schlimmes passieren?

...zur Frage

In Ohnmacht fallen auf Kommando... Gefährlich?

Also ich habe gehört, dass man in Ohnmacht fällt wenn man folgendes tut: Man geht in die Knie, atmet 20 sekunden lang sehr schnell hinereinander. Man steht auf und hält die luft an und dann drückt jemand einen gegen den brusttkorb gegen die wand Wir haben das noch NIIEEE ausprobiert udn würden das gerne machen... ist es seehhhrrrr gefährlich?

...zur Frage

Schwindel und schlecht Luft bekommen im Laden

Wenn ich in so Läden wie dm,Müller,H&m etc. gehe wird mir nach 10 Minuten oder so manchmal ganz komisch ,so Benommen und bekomme iwie schlecht Luft oder ich bilde mir das ein.Ich musste heute schnell aus dem Laden und hatte Angst umzukippen.Mein Blutdruck war auch heute niedrig 97 zu 72. Kann es daran liegen?und was kann ich machen?

...zur Frage

Ist zuviel Luft einatmen schädlich?

Hallo :)

Was passiert wenn man zuviel Luft durch die Nase einatmet ? Ist nicht gefährlich oder ? Was würde dann im Körper passieren ?

Danke für eure Antworten :)

...zur Frage

Wieso ist normale Luft bei 330m tiefe tödlich?

Es wird gesagt, dass Gerätetaucher bei einer Tiefe von 300m nicht mehr normale Luft einatmen dürfen, da es bei der Tiefe tödlich ist.

Weswegen wird die normale Luft einem zum Verhängnis?

...zur Frage

Sportunfall mit Ohnmacht?

Meine Freundin ist am Freitag im Sportunterricht beim Geräteturnen vom Schwebebalken heruntergefallen und war dann bewusstlos. Der Rettungsdienst hat nichts festgestellt und hat sie nach Hause geschickt. Kann es sein das sie das nur simuliert hat, da sie nicht sehr beliebt in der Klasse ist und immer sehr viel Aufmerksamkeit möchte. Also meine Frage:kann das überhaupt passieren, das sie wenn sie vom Schwebebalken fällt bewusstlos wird (sie ist auf die Weichbodenmatte gefallen) und woran erkennt man, dass jemand eine Ohnmacht simuliert?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?