Lügt meine Freundin das sie sich nie selber befriedigt hat, was denkt ihr?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Wieso sollte sie?

Manche Menschen brauchen eben länger als andere, um herausfinden, was gut für sie ist und was nicht (;

Wenn Selbstbefriedigung sie abstößt, ist das doch nichts Schlimmes. Vielleicht gefällt es ihr irgendwann, vielleicht nicht. Was soll's?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fakt ist dass viele Mädchen / Frauen sich nicht annähernd so oft befriedigen wie Männer...Sprich:

Wenn ein Mann das sagt, dann ist es zu 100% gelogen...xD

Aber bei Frauen...Wer weiß. Jedenfalls würde ich jetzt nicht direkt sagen dass sie lügt...Und das wirst du auch nie herausfinden...Das weiß nur sie. Und ob sies dir sagt oder nicht ist ihre Entscheidung.

Wenn sie nicht lügt kannst du jedenfalls stolz auf dich sein, denn dann wird sies nicht so nötig haben ;)

LG Daniel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du glaubst also, weil Du Dich jeden Tag selbst erleichterst, müsste das doch jeder bzw. jede andere auch so machen.

Es ist nicht gut, wenn Du Deiner Freundin kein Vertrauen schenkst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso sollte sie lügen? Selbstverständlich gibt es auch Menschen, die sich noch nie selbst befriedigt haben, wie viele andere Dinge auch, die nicht von allen Menschen gemacht oder erlebt wurden. Jeder Mensch ist anders und empfindet auch anders. Es ist daher vollkommen normal, dass nicht alle Menschen gleich sein können. Wer schon gedanklich und gefühlsmäßig die Selbstbefriedigung ablehnt, wird auch nicht auf den Gedanken kommen, sie auszuprobieren. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Habe die Ehre Avthor.

Frauen sind nicht so schussfreudig (wiewohl sie es durchaus können) wie Männer, die stets meinen, was los werden zu müssen: Sie lügt nicht.

Eckig und eklig finde ich, dass du ihr nicht traust = keine gute Basis für die Beziehung, lG.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rein statistisch ist es wahrscheinlich, dass sie lügt. Andererseits gibt es so Menschen. Also wer weiß. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In dem Fall , wäre doch diese ihre Aussage auch peinlich ?

Glaube ihr doch einfach !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, ich war immer dabei, sie hat sich nie selbst ....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt darauf an von woher sie kommt und welche Religion sie hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso sollte sie lügen? Gibt halt leute, die das nicht machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klingt wirklich unrealistisch, dass sie es absolut nie probiert har

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum sollte sie lügen? Warum sollte es ihr peinlich sein? Mir fehlen die Worte. Sie ist erst 18!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?