Lügensyndrom?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Welchen Schaden richtet er mit dem Lügen an. Wir lügen doch alle täglich mehrere Male um bequem durch den Alltag zu kommen.

Es muss nicht für alles eine Med. Diagnose geben...Diagnosen sind nur prima Ausreden!

Unerzogen und verlogen sind viele Menschen, dass ist aber nicht pathologisch sondern einfach nur ein Geltungsbedürfnis!

Solche Menschen muss man meiden und (wenn eine Straftat vorliegt) anzeigen. Grenzen aufzeigen und Konsequent verfolgen!

Nach möglichen Krankheiten kannst du selbst googeln. Aber was nützt dir das Wissen dann?

So kann man mögliche Lösungen, passendere Foren und mehr Infos finden. Besser, als wenn man mit einem Symptom klar kommen muss.

0

Was möchtest Du wissen?