Lügendetektortest?

6 Antworten

Ich persönlich weiß nicht so recht, ob ich solchen Sachen glauben soll oder nicht., Aber wenn, dasnn würde ich damit wohl nicht zu solchen gehen, die sich das mal eben zwischen Suppe und Kartoffeln selber beigebracht haben. das wäre so ähnlich wie Preosboxer auf der Kirmes. Lies dir doch einfach mal durch, was das Internet dazu schreibt. Auf  https://www.detektive.com/lexikon/luegendetektor.htm habe ich einen Artikel gefunden. Lies den mal.

Eins solcher Test ist sehr wohl am Telefon machbar, jedoch handelt es sich dann nicht um einen Polygraphtest, sondern vielmehr arbeitet ein Investigation Focus Tool im Hintergrund. Die psychologische Struktur ist hier entscheidend. Bei der Stressanalyse, die sehr genau ist, handelt es sich um ein offenes Gespräch ohne bestimmten Zweck. Das setzt voraus, dass der Interviewer Kenntnisse zu Vernehmungstechniken hat... Beim Polygraphtest handelt es sich um einen vordefinierten Zweck mit einer geschlossenen Fragestellung. Der Testperson sind vor dem Test die Fragen bekannt. Beste Ergebnisse werden im CQT Test z.B. erreicht, wenn es sich nur um eine relevante Frage handelt. Also etwa: "...sind Sie sexuell untreu gewesen...?" oder "...ist die Aussage, die Sie gemacht haben, wahr und vollständig...?" Die genutzte Technik gibt Aufschluss darüber, welche Parameter zur Auswertung eingemessen werden. PPA=psychophysiologische Parameter=Tätigkeit des vegetativen Nervensystems z.B. Abdominalatmung, Toraxatmung, Blutdruck und GSR. Stimmstressanalyse= schichtweise Analyse der gesamten Bandbreite der Frequenz= mentale, also psychische Ereignisse wie False Rate, Global Stress, Emotion Level, Cognitiv Level und Thinking Level. Vergleichbar ist die Diskussion über die Technik, wenn man kein Polygraph Examiner ist, wie die über MRT und CT... Es kommt schon auf den Ausbildungsstand des Testers an. Der weist das gerne mit Vorlage seiner Ausbildung nach. Euer Polygraph Examiner Holger Leutz (0800-2207718)

ich weis zwar nicht, wo diese Geräöte rund um Regensburg stehen, aber mir ist bekannt, daß das Ergebis sehr, sehr zweifelhaft ist und von vielen Faktoren abhängig..

ich würde das Geld lieber sparen und eine offene und ehrliche Aussprache mit dem vermeintlichen Lügner suchen..

Was möchtest Du wissen?