Lügen werden über mich erzählt was soll tun?

1 Antwort

Also auf jeden Fall die Person drauf ansprechen, so unangenehm das auch ist. Finde den Auslöser sonst werden diese Gerüchte nur noch weeiter verbreitet. Finde heraus WARUM diese Person das erzählt. Ist es etwas persönliches? Dann kannst du mitwirken. Bist du nur ein Zufallsopfer?
Damit du dixh nicht alleine fühlst, erzähle Freunden davon, die dich hoffentlixh unterstützen.
Viel Erfolg

Psychisch krank, manipulatives Verhalten, Menschen gegeneinander ausspielen - wie nennt man diese Krankheit?

Hallo.

Mein Bruder lügt, seit ich denken kann. Immer und immer wieder erzählt er Geschichten, die hinten und vorne erlogen sind. Er erzählte seiner Lebensgefährtin Lügen über mich (ich hätte schlecht über sie geredet). Als Beweis führte er eine gemeinsame Bekannte an, mit dieser hätte ich eben über die Lebensgefährtin meines Burders gelästert. Das konnte schnell entkräftet werden, weil ich eben mit dieser Person seit Jahren nicht mehr gesprochen habe.

Daraufhin erzählte mir die Lebensgefährtin meines Bruders, dass sie schon zum 3. Mal versucht hat, ihn zum Auszug zu bewegen. Er wohnt bei ihr und sie hält es nicht mehr aus. Er stalkt sie, will über jeden ihrer Schritte Bescheid wissen. Er erzählt in ihrem Umfeld Lügen, hinzu kommt, dass er schwerer Alkoholiker ist.

Z. B. erzählte er unseren Eltern, dass seine Lebensgefährtin jeden Kontakt zu ihnen abbrechen wird. Ihr erzählt er, dass meine Eltern gesagt hätten, dass sie nichts mit ihr zu tun haben wollen. Und dass er selbst am liebsten meine Eltern und mich umbringen würde (also seine Familie). In seiner ersten Ehe hat er es auch so gemacht, genauso.

Auch hat er versucht einen Keil zwischen der Lebensgefährtin und ihrem Vater (sie haben ein sehr gutes Verhältnis) zu treiben, in dem er solche Spielchen treibt.

Jetzt ist er in der Psychiatrie. Freiwillig, um seiner Lebensgefährtin zu beweisen, dass es ihm schlecht geht und um sie auch unter Druck zu setzen. Sie zeigte mir die SMS, die mein Bruder geschrieben hat. U.a. steht auch drin "du wirst mich nie los". Oder schlimmeres. Die Kinder der Lebensgefährtin sind schon derzeit bei ihrem Vater untergebracht (erster Mann).

Sie selbst lebt in Angst. Der Bruder lebt nicht direkt bei ihr im Haus, sondern in ihrer Einliegerwohnung.

Ich selbst habe jeden Kontakt nach einem Streit mit ihm abgebrochen. Ich habe ihm gesagt, dass er sich nie wieder bei mir blicken lassen darf, so lange, bis er sein Leben in Ordnung bringt und seine Lügengeschichten sein lässt.

Aber er war schon immer so. Er hat immer schon so manipuliert.

Mein Bruder wird jederzeit entlassen werden. Sie können ihn da nicht fest halten, weil er freiwillig hingegangen ist. Was nun?

Was ist das denn für eine Krankheit. Es wird unerträglich. Er lügt alle und jeden an und spielt die Menschen gegeneinander aus. Hinzu das Alkoholproblem.

Was tun? Wie nennt sich die Krankheit - diese psychische Störung?

...zur Frage

Was soll ich tun wenn Lügen über mich erzählt werden?

Hey. Es werden im Umkreis meiner Stadt etwas erzählt und wollte fragen, was ich dagegen tun kann zB. Gegen denjenigen der die Lügen verbreitet. Außerdem kriege ich auf Whats App provozierende und beleidigende Nachrichten wie zB. "Du Foxtze wie konntest du... usw." Es stimmt halt nicht und einer meiner Freunde hat gesagt, dass ich diejenigen wegen Rufmord anzeigen kann.

...zur Frage

Was soll man tun wenn jemand Lügen über einen rum erzählt?

Es hat jemand erzählt das ich geheult hätte. Was aber nicht stimmt. Wie soll man damit umgehen?

...zur Frage

Woher kann man wissen, ob man jemanden auf Whatsapp nervt bzw. gibt es bestimmte Merkmale dafür, um zu sehen, ob man diese Person mit dem Schreiben nervt?

...zur Frage

Mädchen erzählt nur Lügen

Bin 16(m)!

Zur Zeit erzählt ein Mädchen, dass ich kenne, nur Lügen und Gerüchte, sodass wir uns in unseren Freundeskreis untereinander streiten. Sie hetzt uns alle gegeneinander auf! Welcher kranke Mensch macht denn bitte sowas, dass ist doch abartig! Vor allem sind wir alle auf sie das erste mal reingefallen und jeder hat ihr die ersten Lügen und Gerüchte geglaubt! Sodass wir uns schon zerstritten haben... und jetzt können wir natürlich auch nicht gemeinsam auf sie zu gehen und ihr sagen ,,was die sch****, eigentlich soll?'' und ,,das sie damit sofort aufhören soll!''

Für mich persönlich ist die Person einfach geisteskrank und gestört, kein normaler Mensch macht doch sowas! Aber sie muss ja immer im Mittelpunkt stehen....

Der Höhepunkt kam gestern... Ich schreib recht oft mit meinen Schwarm und die Person die nur Lügen über jeden erzählt ist eine Freundin meines Schwarms! Kurze Hand hat sie schnell irgendwelche Lügen über mich erfunden sodass ich jetzt schlecht da stehe...

Ich chatte öfters mit meinen Schwarm und rede mit ihr auch! Aber seitdem Sie die Lügen erfahren hat (die sie ja glaubt) ist sie sauer auf mich und reagiert nur noch abweisend!! :( Da denke ich mir dann eben: ,,Was soll der sch***''! Ich wollte mal mit ihr über uns reden und dann kommt da eine dumme Tussie daher erzählt Lügen und ich bin wieder unten durch...

Weiß jemand was ich jetzt machen kann. Damit die Situation aufgeklärt wird und alles wieder beim Alten ist :( ???

...zur Frage

eine aus meiner Klasse erzählt über mich lügen

Eine aus meiner Klasse die ich schon aus dem Kindergarten kenne erzählt immer. Lügen über mich z.b in der Mittagspause. In der schule oder ich erfahre es über meine Freundin die ist nämlich mit ihr im schwimmen und ich traue mich ihr meine Meinung zu sagen weil sie es sonst vielleicht des allen andern erzählt und dann keiner mehr was mit mir zu tun haben will ich weiß nicht was ich machen soll

Kann mir bitte jemand helfen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?