Lügen oder wahrheit sagen bei oma?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Behandle deine Oma mit Achtung, dann denkst du gerne an die Zeit mit ihr zurück und bist stolz auf dich. Irgendwann wird sie nicht mehr da sein. Mach ihr das Leben nicht unnötig schwer. Sie verzichtet wegen dir auch auf manches und hat Pflichten und muss Regeln einhalten.
Nutz sie nicht aus und enttäusche sie nicht, es könnte dir später leid tun, wenn sie nicht mehr da ist. Halte dich an Regeln und enttäusche ihr Vertrauen nicht, denn du bist ihr Liebstes, das sie hat.

Geh direkt nach der Schule zur Oma - gemeinsam mit Deinem Freund - und frag ob er drei Std bleiben darf.

Ich kann mir vorstellen, Deine Oma schätzt Deine Ehrlichkeit - denn das wäre verantwortungsvolles Handeln - und erlaubt es Euch.

Warum frägst du? Deine Oma vertraut dir noch. Wenn du sie anlügst, dann geht das Vertrauen verloren. Es ist deine Entscheidung. Du musst damit leben.

Was möchtest Du wissen?