Lüge in der Beziehung

9 Antworten

Eine Beziehung auf eine Lüge aufzubauen, ist zum scheitern verurteilt. Die Wahrheit sagen und auf die Reaktion des Freundes warten.

Sag es ihm so schnell wie möglich, denn irgenwann bekommt er es vllt. rau und wird dann sauer und enttäuscht von dir sein, dass du ihn belogen hast....

Irgendwann musst du ihn die Wahrheit eh sagen oder er findet es von selbst heraus also lieber früher als zu spät weil wenn er es von selbst herausfindet siehts schlecht aus

Was ist der Unterschied zwischen Freundschaft und Beziehung?

Was ist der Unterschied zwischen Freundschaft und Beziehung?

Ist Liebe wichtig für eine Beziehung?

Gehören Zärtlichkeiten in eine Beziehung (Händchen halten, küssen, Sex)

...zur Frage

Mit dem Alter gelogen?!

Hey. Also ich bin 15 Jahre alt. Ich schreib jetzt schon was länger mit einem jungen Mann (21), wir haben uns aber kennen gelernt wie ich noch mit meinem Ex Freund zusammen war. Deswegen hat mich das nicht groß interessiert weil ich in ihm mehr einen Bekannten sah. Also ich hab ihm gesagt das ich 16 Jahre bin. Aber jetzt möchte er sich gern mit mir treffen & ich mich auch mit ihm. Sollte ich ihm vorher sagen das ich nicht 16 bin? Und glaubt ihr das er deswegen das Treffen vielleicht absagt? Danke für die Antworten :) LG Marie

...zur Frage

Kann man eine 3 Jahre ältere Freundin haben?

Hallo zusammen, ich habe neulich im Internet ein Mädchen bzw. eine Frau wiedergefunden die ich gerne kennen lernen und mein Glück bei ihr versuchen wurde. Wir sind vor ca. 5/6 Jahren zusammen in die gleiche Schule gegangen. Obwohl ich sie nicht richtig kannte, haben sich unsere Wege relativ häufig gekreuzt. Ehrlich gesagt wollte ich sie schon damals kennen lernen, aber es ist leider nicht dazu gekommen :( Ich bin jetzt 18 und sie 21 Jahre alt. Ich bin eher der ruhige Typ und dem Alter entsprechend etwas vor wurde ich sagen. Ich finde aber nur andere Menschen können das gut beurteilen. Leider sind die Möglichkeiten einer Kontaktaufnahme sehr beschränkt. Ich wurde mich über jede Hilfe freuen.

...zur Frage

Hilfe! Meine Freundin denkt ich liebe sie nicht so sehr wie sie mich

Hallo zusammen,

ich habe ein mächtiges Problem und hoffe, dass ihr mir einen guten Rat geben könnt. Ich (25) bin seit ca einem halben Jahr mit meiner Freundin (20) zusammen. Wir sind beide extrem glücklich, haben SEHR guten Sex und sind uns beide sicher, dass unsere Beziehung auf ewig perfekt sein wird. Es gibt nur eine Sache die gewaltig an ihr/uns nagt. Sie hatte mich mal gefragt, ob ich Pornos schaue/geschaut habe und ich habe geantwortet mit "ja, aber seit wir uns kennen nicht mehr". Das habe ich allerdings nur gesagt um sie nicht zu verletzen. Die Wahrheit ist, dass ich zwar seit Monaten keine mehr schaue weil ich einfach wegen des guten Sex und unserer Beziehung das Interesse verloren habe, allerdings habe ich sie noch geschaut nachdem wir uns kennen gelernt hatten und wir auch schon Sex hatten. Das hat sie leider herausgefunden als sie die Chronik meines Internetbrowsers (wegen etwas anderem was sie gesucht hat) durchforstet hat. Jetzt sagt sie sie kann mir nicht mehr vertrauen und glauben schenken und denkt, dass ich sie nicht so sehr liebe wie sie mich, eben weil ich noch während der Beziehung Pornos zur Selbstbefriedigung geschaut habe. Ich habe ihr versucht zu sagen, dass diese Pornos nichts mit ihr zu tun habe und das sie für mich die schönste Frau ist und ich nichts und niemanden brauche außer sie. Aber durch die Lüge glaubt sie mir das nicht und wird dadurch ständig depressiv weil sie denkt sie genüge mir nicht und das ich auch jetzt noch Pornos schaue, obwohl dem halt überhaupt nicht so ist. Sie will nun, dass ich ihr das alles schlüssig erkläre und sie aus dieser Erklärung herausfiltern kann, dass ich sie (auch in dieser Zeit) unendlich liebe, aber das habe ich schon mehrmals ergebnislos versucht, da ich einfach nicht weiß wie ich erklären soll, dass Pornos (für sie geistiger Betrug) ,in denen ich andere Frauen beobachtet habe, absolut nichts mit meiner Liebe zu ihr zu tun haben. Ich habe ihr auch schon versucht das genau so zu sagen, aber für sie macht das halt keinen Sinn, da man(n) ihrer Meinung nach, wenn man seine Frau wirklich liebt, sofort von selbst aufhört die Filmchen zu schauen. Ich bin echt verzweifelt, ich liebe sie über alles und will sie nicht wegen sowas verlieren. Könnt ihr mir einen Rat geben wie und mit welchen Worten ich ihr das erklären kann? Sie will einfach nur die Wahrheit hören, die ich ihr wie gesagt für sie vollkommen schlüssig und feinfühlig erkläre.

...zur Frage

Ich bin 18 und sie 12....

Hi habe ein Problemchen... habe da ein Mädel kennen gelernt (sieht aus wie 15-16) sie ist aber erst 12. Wir haben uns übers Internet kennen gelernt und getroffen und verstehen uns auch gut, aber mich macht das Alter etwas zu schaffen. Das sind immerhin 6 jahre Unterschied... was würdet ihr an meiner stelle machen.. bitte brauche echt einen ernstgemeinten rat

...zur Frage

Ich bin zu jung - Ausrede?

Hallo ihr,

Ich habe vor einem Monat einen mann kennen gelernt, es ist zwar noch nicht ganz klar in welche richtung das laufen wird, weil momentan ist es eine freundschaft + sex beziehung..

Ich habe ihn ziemlich gern und er neckt mich an dauernd damit, dass ich zu jung bin..

Ich bin 17, zwei monaten 18 und er ist 22 momentan ...

Meine Frage: Ist das Alter wirklich ein entscheidender Grund um mit jemanden nicht zusammen zu sein? Oder einfach eine Ausrede, weil etwas anderes nicht passt..

Danke im voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?