Lüftung/Heizung kaputt?

4 Antworten

Der Gebläsewiderstand - fälschlich Heizungswiderstand genannt - kann es nicht sein. Dann würde zumindest die Höchstgeschwindigkeit (Stufe 3) laufen.Schau mal, ob wegen der Klimaanlage nicht noch eine zweite Sicherung beteiligt ist.

Es könnte auch an dem Bauteil liegen, welches für die unterschiedlichen Stufen der Gebläsegeschwindigkeit zuständig ist.

Ich kenne das unter " Heizwiderstand "..., weiß aber nicht ob das die korrekte Bezeichnung ist. Das war jedenfalls der Fehler als bei meinem letzten Fahrzeug das Gebläse nicht funktionierte.

Auch der Schalter könnte kaputt sein.... oder sonstwas....

hatte vergessen, der lüfter hat seit paar wochen auch immer mal die ersten sekunden nach dem starten gequitscht...

Was möchtest Du wissen?