Die Lüftung in der Wohnung wird immer wieder dreckig, ist das ein Grund zur Sorge?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Natürlich ist das ein Grund zur Sorge. Schimmel ist es vermutlich nicht, aber der ganz normale Dreck, der in der Luft ist und den man auch immer einatmet, wenn man draussen unterwegs ist. Zusätzlich kommt es noch auf die Wohnlage an. In Städten mit viel Verkehr, im Winter, wenn viel geheizt wird, ist es schlimmer, als auf dem Land oder im Sommer, wenn die Heizungen aus sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist dies auch im Bad der Fall? Vermutlich sind nur die Abluftdeckel schmutzig. Das ist normal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
frdmn 22.01.2016, 17:16

Nur die Ausgänge sind dreckig bzw die Wand um sie herum (siehe Bild vom Wohnzimmer)

0
mrDoctor 22.01.2016, 17:21
@frdmn

Das kommt davon, dass die schmutzige Luft da abgesogen wird. Etwas öfter abstauben hilft vielleicht. 

0
frdmn 22.01.2016, 21:59
@mrDoctor

Ausgang, nicht Eingang. Da wird nichts abgesogen.

0
mrDoctor 23.01.2016, 14:17
@frdmn

Also die Zuluft. Wann wurde das letzte mal der Filter de Anlage gewechselt?

0
frdmn 24.01.2016, 16:01
@mrDoctor

Das weiß ich nicht. Da es halt schon von Anfang an aufgetreten ist und der Vermieter sagt, dass die Filter regelmäßig gewechselt werden, glaube ich nicht daran.

0

Das ist Staub. Ganz normal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?