Lüfter+Usb=Ventilator?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Stromaufnahme ist angegeben, ist eher gering, d.h. die würden sehr lange laufen. Lässt allerdings mit den mAh nicht genau umrechnen, da die Akkus ja 3,6V haben und die Spannung auf 5V umgewandelt wird. Geschätzt kann man vermutlich mit einem Drittel weniger rechnen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, wenn du ein 0815 PC Lüfter hast, die ja mit 12 Volt laufen, empfehle ich dir ein DC in DC Wandler. (z.B. Der hier: http://www.amazon.de/gp/aw/d/B00J0V6MCK/ref=mp_s_a_1_7?qid=1456256707&sr=8-7&pi=AC_SX236_SY340_QL65&keywords=Dc+in+dc+wandler&dpPl=1&dpID=51BzrIL%2BueL&ref=plSrch) Du kannst ja ein USB Kabel von irgendeinem Ladegerät mobsen den du nicht mehr brauchst, und das Ende abschneiden. Dann abisolieren, und die rot und schwarzen Kabel bilden Minus und Plus. Die schließt du am Input des DC Wandlers an, und deine Lüfter parallel am Output des DC Wandlers. Aber ACHTUNG: du darfst am Wandler nicht mehr einstellen als die Lüfter vertragen!
Hoffe konnte dir helfen..
MFG Martin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TimoIstGanzOhr2
24.02.2016, 21:35

sorry. kann man also mit 2 lüftern angeschlossen an einen spannungswandler betreiben wie am pc dh 12 volt lüfter und dann per powerbank von 22.000mAh  betreiben und kann man dann auch das USB kabel in einen netz adapter stecken, sodass man die lüfter auch mit hausstrom betreiben kann? also muss man bei hausstrom dann den spannungswandler umstellen weil den dann wieder zuentfernen ist unnötig.

0
Kommentar von ma9rtin
24.02.2016, 22:01

Wo du den USB Stecker reinsteckst ist dir überlassen!

0
Kommentar von ma9rtin
24.02.2016, 22:02

Ja das geht.. Sehr lange mit der großen Powerbank

0

Du kannst 2 Lüfter parallel an einem USB-Anschluss betreiben, solltest aber die 500ma Ausgangsleistung einer Standard USB-Buchse nicht überschreiten, falls du deinen Ventilator auch mal am PC anschließen möchtest. Ansonsten achte auf die Ausgangsleistung deiner Power-Bank.

12V-Lüfter laufen bei 5V am USB-Anschluss entsprechend langsamer. Die Lüfter sollten daher bei 12V hohe Drehzahlen liefern, damit der Ventilator was taugt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TimoIstGanzOhr2
23.02.2016, 21:28

die ausgangsspannung ist 1x 1.5A 1x 2.0A und 1x 2.1A

0

Als erster gehört geklärt ob der Akku 22.000mAh hat (bei 3,7V) oder die Powerbank (bei 5V)

Ist es der Akku dann hat die Powerbank nur mehr 16000mAh

Ein Ventilator für USB mit 50W würde 1A = 1000mA verbrauchen und somit ca 16 oder 22 Stunden laufen, je nachdem wieviele mAh die Powerbank wirklich hat.

Ventilatoren für USB gibt es viele, mit und ohne Lichtspiele, aber die meisten brauchen wesentlich weniger als dieses 1A und somit würden sie länger laufen.: https://www.google.at/search?q=usb+ventilator&rlz=1C1IRFH_enAT608AT613&espv=2&biw=1645&bih=945&tbm=isch&tbo=u&source=univ&sa=X&ved=0ahUKEwjlk7nN6Y_LAhWH7RQKHeEgCcIQsAQIZQ&dpr=0.9

so nette Ventilatoren die die bunten Lichtspiele machen brauchen ca 0,3A, heißt für dich 48-66 Stunden oder die Hälfte bei 2 parallel.

12V Fans würden bei 5V nur sehr langsam drehen und wesentlich weniger als nominal verbrauchen, außer mit einem Wandler. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TimoIstGanzOhr2
24.02.2016, 19:07

ich meinte 4 lüfter als ventilator verwenden keinen USB-Ventilator

0

Was möchtest Du wissen?