Lüftersteuerung und Steckplatzmangel?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Moin Kassaso,

ich würde direkt eine richtige Lüftersteuerung empfehlen : [url=https://geizhals.de/784482]BitFenix Recon schwarz, 5.25" Lüftersteuerung 5-Kanal[/url]

An die kannst Du sowohl 3-Pin, als auch 4-Pin Lüfter anschliessen.

Und Du kannst die per Software über den Desktop (oder über´s Handy) steuern...

Von Phoebtria gibt es eine verbesserte Software : https://sourceforge.net/projects/phoebetria/

Grüßs aussem Pott

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kassaso 06.06.2016, 20:45

Hallo- wenn ich das NT andersrum einbaue, hab ich schonmal ein problem gelöst- jetzt muss ich mich noch dafür entscheiden welchen lüfter ich wegnehme (2xfront 2xdeckel 1xhinten)  wo wüdest du einen wegnehmen, um immernoch den besten luftstrom zu haben?

0
JimiGatton 06.06.2016, 21:01
@Kassaso

Den in der Mitte des Deckels. Also die beiden vorne einblasend (logisch), hinten und im Deckel ausblasend.

Wie werden die Lüfter denn über das Netzteil gesteuert ? Laufen die dann immer volle Pulle ?

Je nachdem, was für Lüfter das sind, könntest Du die über das Mainboard wahrscheinlich besser regeln.

0

Was möchtest Du wissen?